HBSPresse + News

HWB

Pressearchiv BBW + forum bürowirtschaft

Handelsverband Büro und Schreibkultur (HBS)
05.12.2017
Letzter Präsenztag in Köln
Zertifikatsübergabe auf der Paperworld in Frankfurt
Viele Wochen und Monate haben die Teilnehmer auf diesen Tag hingearbeitet um dann am Ende doch festzustellen, dass es eigentlich eine besondere Zeit des „Lernens“ war. „So ein Kurs schweißt alle auch auf eine besondere Art zusammen“, lautete die Antwort eines Teilnehmers auf die Frage, wie er den Kurs empfunden hat. Am Ende bleibt das schöne Gefühl, etwas geschafft zu haben.

Handelsverband Büro und Schreibkultur (HBS)
23.10.2017
Vierter Präsenztag ging erfolgreich zu Ende
Rektor Willi A. Huber mit bisherigen Kursverlauf sehr zufrieden
„Die Zeit verging wie im Fluge“, lautete die Feststellung der Teilnehmer des aktuellen Fachberaterkurses, als Lehrgangsleiterin Martina Kobabe am Anfang des dritten Präsenztags „Schreiben und Geschenke“ die Teilnehmer zum vorletzten Mal in Köln begrüßte.

Handelsverband Büro und Schreibkultur (HBS)
14.07.2017
HBS-Arbeitskreis zu Besuch bei Lamy
Sitzung und Werksführung führte die Teilnehmer nach Heidelberg
Am 27.06.2017 war der Arbeitskreis PBS zu Gast bei der C. Josef Lamy GmbH in Heidelberg. Im Anschluss einer kurzen Tagung zur Vorbereitung eines Besuchs der Insights-X im Oktober, wo der Arbeitskreis u.a. den Dialog mit verschiedenen Herstellern sucht, ging es zu einer umfassenden Werksbesichtigung.

Handelsverband Büro und Schreibkultur (HBS)
30.03.2017
HBS-Arbeitskreis tagte in Köln
Abschluss der Arbeiten rund um die Themen Personal und Führung standen im Mittelpunkt der Sitzung
Der Arbeitskreis PBS (AK PBS) des Handelsverbandes Büro und Schreibkultur (HBS) traf sich im Februar 2017 im Rahmen seiner Facharbeit zu den Themen „Personal und Führung“ in Köln. Im Anschluss wurde das bekannte Kölner Fachgeschäft Ortloff besucht. Soennecken- Geschäftsbereichsleiterin Margit Becker informierte über die umfangreiche Kundenanalyse, über das von Soennecken erarbeitete Konzept des Ladenbaus, über das Category Management und die nächsten Umbaumaßnahmen

Handelsverband Büro und Schreibkultur (HBS)
02.02.2017
Fachberater erhalten ihre Urkunden
Zertifikatsübergabe Fachberater PBS auf der Paperworld 2017
Im Rahmen der internationalen Fachmesse Paperworld erhielten alle Teilnehmer des Fachberaterlehrgangs 2015/16 am 29.01.2017 auf der Sonderfläche „Büro der Zukunft“ in Halle 3.0 ihre Zertifikatsurkunden überreicht. Von den über 100 Teilnehmern des Kurses haben damit 99 die Ausbildung erfolgreich abgeschlossen.

Handelsverband Büro und Schreibkultur (HBS)
29.01.2017
Steigende Schülerzahlen und der anhaltende Colouring-Trend sorgen für positive Umsätze
Gute Stimmung unter den Fachhändlern – Büroeinrichtung weiter im Plus
Es gibt einige sehr erfreuliche Entwicklungen: Der Gesamtumsatz der PBS-Branche im Jahr 2016 stieg um 0,5 Prozent auf 12,54 Mrd. Euro. Positiv entwickelte sich das Schulgeschäft, das - gemessen an den Umsätzen der Monate Juni bis September – um 5,8 Prozent zulegen konnte. Die Zahl der Schüler hat mit 8,3 Millionen Schülern die Talsohle durchschritten, die Zahl der Neueinschulungen stieg im Jahr 2016 bereits um 2 Prozent.

Handelsverband Bürowirtschaft und Schreibwaren (HBS)
25.10.2016
Büroeinrichter weiter auf Erfolgskurs
Erstes Halbjahr 2016 außerordentlich gut
Attraktive Büroausstattungen liegen voll im Trend. Im ersten Halbjahr 2016 erzielten die deutschen Büro- und Objekteinrichtern einen um 15,5 % gestiegenen Umsatz um als im entsprechenden Vorjahreszeitraum. Die Erwartungen für das gesamte Jahr 2016 sind damit sehr positiv.

Handelsverband Bürowirtschaft und Schreibwaren (HBS)
14.10.2016
Forum Bürowirtschaft mit neuen Inhalten und Formaten
Der Ausschuss des Forums Bürowirtschaft beschloss auf seiner Sitzung am 13.10.2016, die gemeinsamen Veranstaltungen von Industrie und Handel zu Dialogformaten weiter zu entwickeln. Diese können variieren und müssen nicht mit Messen oder Mitgliederversammlungen gekoppelt sein. Denkbar sind beispielsweise Treffen auf Einladung von Unternehmen, die den Rahmen für Workshops, Besichtigungen und Gespräche bieten und damit wieder mehr Teilnehmer aus Industrie und Handel erreichen.

Handelsverband Bürowirtschaft und Schreibwaren (HBS)
07.09.2016
Mitarbeiter gewinnen und langfristig binden
Zweite Tagung auf der Insights-X - diesmal zum Thema Personal und Führung am 7. Oktober 2016
Wie gewinnen mittelständische Unternehmen geeignete Mitarbeiter und was ist heute die richtige Bewerberansprache, um junge Menschen für mein Unternehmen zu begeistern? Was erwartet die neue Generation von Arbeitgebern? Diesen Fragen stellt sich die diesjährigen Kompakttagung „Mitarbeiter gewinnen und binden - Neue Herausforderungen an die Führungsrolle der Unternehmen“ am Freitag, 07.10.2016 des forum bürowirtschaft.

Handelsverband Bürowirtschaft und Schreibwaren (HBS)
16.08.2016
Arbeitskreis Papier, Büroartikel und Schreibwaren zum Store-Check in Berlin
Berlin ist eine der pulsierenden Metropolen Europas. Hier werden Trends kreiert und neue Konzepte probiert. Berlin ist Hotspot für kreative und Top-Standort für junge Startups. Alles Gründe warum der Arbeitskreis PBS des HBS, welche sich auch mit alternativen Vertriebskonzepten beschäftigt, am 9. August eine Exkursion in die Hauptstadt machte, um sich verschiedene Shop Konzepte direkt vor Ort anzusehen.

Handelsverband Bürowirtschaft und Schreibwaren (HBS)
04.08.2016
Erfolgsfaktor Mitarbeiter
Tagung des forum bürowirtschaft am 7. Oktober 2016
Gute Mitarbeiter sind ein zunehmend wichtiger Faktor für erfolgreiche Unternehmen. Immer mehr Chefs stehen vor der Herausforderung, für neue Mitarbeiter interessant zu sein, sie zu motivieren und zugleich das Wechselspiel von Unternehmer und Belegschaft zu optimieren. Die Tagung des forums bürowirtschaft auf der Insights-X gibt Anstöße und Antworten.

Handelsverband Bürowirtschaft und Schreibwaren (HBS)
02.06.2016
Büroeinrichter mit Rekordzuwachs
Mittelstand erkennt attraktive Arbeitsplätze als Recruiting-Tool
Das Jahr 2015 schlossen die Büro- und Objekteinrichter mit einem Rekordumsatzplus von 12,0 % ab. Insgesamt wurden knapp 2,5 Mrd. Euro umgesetzt, im Jahr 2014 waren es noch 2,2 Mrd. Euro. Auch im Jahr 2016 zieht die Büroeinrichtung stark an. Bei den Büroeinrichtern lag die Veränderung des kumulierten Umsatzes bis Februar 2016 gegenüber dem Vorjahreszeitraum bei plus 16,3 %, so dass die Erwartungen für das gesamte Jahr 2016 sehr positiv sind, ohne jedoch zu euphorisieren, da die Branche unverändert sensibel auf äußere wirtschaftliche Einflüsse reagiert.

Handelsverband Bürowirtschaft und Schreibwaren (HBS)
26.02.2016
Kursrelaunch 2017 – Fachhandelskompetenz für die Zukunft
Köln, 26.02.2016 Seit nunmehr sechs Jahren bietet der Handelsverband Bürowirtschaft und Schreibwaren (HBS) mit dem Kurs zum Zertifizierten Fachberater PBS ein für die Branche einmaliges Qualifizierungsangebot. Bereits im vergangenen Jahr wurde der Kurs weiter ausdifferenziert um noch stärker die individuellen Gegebenheiten von PBS-Ladengeschäft und PBS-Streckenhandel zu berücksichtigen. Dadurch wurde der Kurs bereits deutlich attraktiver. Nun folgt der zweite Schritt und aufbauend auf die vielfältigen Erfahrungen von Teilnehmern, Händlern und Herstellerbetrieben werden die Inhalte und das Kurskonzept weiter angepasst.

Handelsverband Bürowirtschaft und Schreibwaren (HBS)
30.01.2016
Transformation zu digitaler Büroarbeit
Handelsverband Bürowirtschaft legt Analyse der Branche vor
30.01.2016 - Dem stetigen Wandel der Büroarbeit vom Papier zur Digitalisierung passte sich im Jahr 2015 die Bürowirtschaft an. Doch rückläufigem Umsatz bei Büropapieren, Ordnen/Archivieren sowie Tinte und Toner steht ein Wachstum in fast allen Produktgruppen gegenüber, die von Menschen persönlich, privat und als Kreative gekauft werden. Dieser Trend den zunehmenden Wunsch vieler Menschen nach Individualisierung. Für das Jahr 2016 erwartet der Handelsverband Bürowirtschaft und Schreibwaren (HBS) eine Fortsetzung dieser Entwicklung.

Handelsverband Bürowirtschaft und Schreibwaren (HBS)
22.12.2015
Betreiberabgabe nun auch für Drucker
Rückwirkend ab 01.01.2015 müssen Copy-Shops für Kopierer und für Drucker die VG Wort-Abgabe zahlen
Rückwirkend ab 01.01.2015 müssen Copy-Shops für Kopierer und für Drucker die VG Wort-Abgabe zahlen. Der europäische Gerichtshof hatte entschieden, dass auch für Drucker eine Geräteabgabe zu zahlen ist, wie zuvor für Kopierer und Scanner. Für die pauschale Abgeltung von Urheberrechten wird daher die Betreiberabgabe für Kopierer auf Drucker erweitert. Scanner bleiben bei der Betreiberabgabe weiterhin außen vor.

Handelsverband Bürowirtschaft und Schreibwaren (HBS)
07.09.2015
Zwischen Online-Präsenz und lokaler Kompetenz
49. Arbeitstagung des forum bürowirtschaft am 9. Oktober 2015
Szenarien und praktische Beispiele zur Zukunft des PBS-Handels stehen im Mittelpunkt der Arbeitstagung auf der PBS-Messe „Insights-X“ in Nürnberg. Neue Erkenntnisse und eine fundierte Diskussion erwarten die Teilnehmer aus dem Fachhandel - Schreibwarengeschäfte, Strecken- und Großhandel, stationär, online und hybrid - sowie die Hersteller für Büro- und Schulbedarf.

Handelsverband Bürowirtschaft und Schreibwaren (HBS)
14.08.2015
Schade, es ist Freitag!
Koelnmesse, forum bürowirtschaft und Partner widmen sich der Mitarbeiteridentifikation
Köln, 14.08.2015 – Der Titel des mittlerweile 4. Symposium zur Orgatec ist bewusst provokativ gewählt: Die Veranstalter möchten Beiträge zu einer positiven Einstellung der Menschen zu ihrem (Büro)Job leisten. Da geht es um Bürokonzepte und Einrichtungen, aber auch um Soft-Facts.

Handelsverband Bürowirtschaft und Schreibwaren (HBS)
07.08.2015
forum bürowirtschaft tagt in Nürnberg
HBS-Präsenz auf allen PBS-Messen
Köln, den 07.08.2015 - Der Handelsverband Bürowirtschaft und Schreibwaren (HBS) wird auf allen Messen präsent sein, die sich mit PBS-Themen befassen: PBS Kompakt, Insights-X und Paperworld. In Nürnberg wird am 9. Oktober eine Kurztagung des forum bürowirtschaft stattfinden. Für 2016 ist dann wieder eine große Arbeitstagung geplant.

Handelsverband Bürowirtschaft und Schreibwaren (HBS)
11.06.2015
Martin Kunow in das HBS-Präsidium berufen
Das Präsidium des Handelsverbandes Bürowirtschaft und Schreibwaren (HBS) hat Martin Kunow, Geschäftsführer PBS Deutschland GmbH, kooptiert. Er tritt damit die Nachfolge von Klaus Danne an, der bislang die Interessen des PBS-Großhandels in dem Verband vertrat. Das Präsidium dankt Herrn Danne für seine mehrjährige, engagierte Mitarbeit im Präsidium und als Sprecher der HBS-Interessengemeinschaft des PBS-Funktionsgroßhandels. Herr Danne hat maßgeblich dazu beigetragen, dass seit 2013 der gesamte bürowirtschaftliche Handel in einem gemeinsamen Verband organisiert ist und mehr als 80 Prozent der PBS-Großhändler dem HBS beigetreten sind.

Handelsverband Bürowirtschaft und Schreibwaren (HBS)
13.03.2015
Abgestimmte Termine für Regionalmessen
Köln, 13.03.2015 - Vertreter aller Veranstalter von Regionalmessen, EK/servicegroup und des Handelsverbandes Bürowirtschaft und Schreibwaren (HBS) haben sich auf einem Treffen anlässlich der „Ambiente“ auf eine erstmalige Terminkoordination ihrer Messetermine verständigt.

Handelsverband Bürowirtschaft und Schreibwaren (HBS)
05.03.2015
HBS mit Lunch-Reception am 19.03.2015 auf der CeBIT
Neue Arbeitswelten – der Status Quo ist keine Lösung
Köln, 5. März 2015 - Die rasante Veränderung der Arbeitswelten durch die neuen mobilen Techniken, die Notwendigkeit, Büros zukunftsfähig umzugestalten und etabliertes hinter sich zu lassen. Dies sind einige der Thesen des Trendexperten Bernd Fels, der am Donnerstag, den 19. März 2015 die Branche um 12:00 Uhr zur Lunch-Reception des Handelsverbands Bürowirtschaft (HBS) ins Haus der Nationen auf der CeBIT einlädt. Dies alles zielt auf die Frage, welche Herausforderungen sich darauf für Hersteller und Händler für Managed Print- and Informationsystems ableiten, weshalb es im Anschluss ein kurzes Hersteller-Podium gibt. Es ist eine Veranstaltung des HBS in Kooperation mit BFL, Büroring, Computer Compass, Soennecken und natürlich der CeBIT. Fels ist geschäftsführender Gesellschafter der if5 anders arbeiten GmbH und wird als Keynote-Speaker 30 Minuten lang Szenarien der Büroarbeit der Zukunft entwerfen. Anschließend gibt ein kurzes Podium mit Herstellern der Branche und ein Get together bei einem Mittagsbuffet.

Handelsverband Bürowirtschaft und Schreibwaren (HBS)
04.02.2015
Kursabsolventen des zertifizierten Fachberater empfingen ihre Urkunden
Das Handelsareal der Paperworld bot einen schönen Rahmen.
Köln, 04.02.2015

Der Rahmen anlässlich der offiziellen Urkundenübergabe am Sonntag an die Absolventen des letzten Fachberaterkurses konnte kein besserer sein. Die gesamte Fläche des Handelsareals der Verbundgruppen Büroring und Prisma sowie des Handelsverbandes Bürowirtschaft und Schreibwaren (HBS) wurde für den Festakt kurzerhand umgestaltet.


Handelsverband Bürowirtschaft und Schreibwaren (HBS)
31.01.2015
In 2014 drehte sich die Branche in Richtung Wachstum
Rahmenbedingungen stimmen Branche zuversichtlich
Köln, 31.01.2015 - Insgesamt schaut der Handel mit Papier, Büro und Schreibwaren (PBS) positiv auf das vergangene Jahr zurück. Zum Jahresende zogen die Geschäfte bereits an und lagen über dem Vorjahresniveau, konstatierte der Handelsverband Bürowirtschaft und Schreibwaren (HBS). Der Gesamtumsatz des Jahres 2014 lag mit minus 0,8 % nur noch geringfügig unter dem Vorjahr. Der mittelständische Bürofachhandel konnte seine starke Stellung behaupten, wenngleich im Einzelhandel einzelne branchenfremde Filialisten verstärkt PBS-Produkte anbieten. Privatkonsumenten kaufen PBS-Produkte selten online ein, während bei gewerblichen Endkunden die Bestellung über das Internet immer selbstverständlicher wird, weshalb die mittelständischen Streckenhändler überwiegend als Multichannelhändler agieren. Ihre Stärke ist die Leistungsfähigkeit von genossenschaftlichen und anderen Zentrallagern, auf die sie zurückgreifen können.

Handelsverband Bürowirtschaft und Schreibwaren (HBS)
31.01.2015
Fachberater PBS: Übergabe der Zertifikate auf der Paperworld
Absolventen des Fachberater-Kurses 2013/14 freuen sich über ihre bestandene Prüfung
Köln, 31. Januar 2015 - Wie schon im vergangenen Jahr erhalten die Absolventen des letzten Lehrgangs Ihre Zertifikate zur bestandenen Fachberaterprüfung auf der Messe Paperworld in Frankfurt. Diesmal findet die Übergabe auf dem Messestand des Handelsverband Bürowirtschaft und Schreibwaren (HBS) statt. In einem kleinen feierlichen Rahmen werden der Präsident des HBS Michael Ruhnau, die Vizepräsidentin Carla Gundlach sowie Lehrgangscoach Martina Kobabe die Urkunden am 01.02.2015 um 14:00 Uhr in Halle 3.1 auf dem Stand B23 des HBS überreichen.

Handelsverband Bürowirtschaft und Schreibwaren (HBS)
06.11.2014
Michael Ruhnau neuer HBS-Präsident
Köln, 06.11.2014 - Die Delegiertenversammlung des Handelsverbandes Bürowirtschaft und Schreibwaren (HBS) hat am 06.11.2014 Michael Ruhnau zum Präsidenten gewählt. Er folgt Ulf Ohlmer, der zwölf Jahre lang im Präsidium des Verbandes tätig war, davon acht Jahre als dessen Präsident. Ruhnau ist Geschäftsführer der Herbert König KG in Friedberg.

Handelsverband Bürowirtschaft und Schreibwaren (HBS)
20.10.2014
Büroeinrichter bauen Beratungsqualität weiter aus
Ansprüche an Büroarbeitsplätze sind gestiegen – Beratung und Qualität rücken noch stärker in den Vordergrund.
Im vergangenen Jahr 2013 schloss die Sparte der Büro- und Objekteinrichter mit einem Plus von 0,4 % ab. Insgesamt wurden 2,11 Milliarden Euro umgesetzt, im Jahr 2012 waren es noch 2,10 Milliarden Euro. Weiterhin positiv ist die niedrige Zinsentwicklung zu bewerten, die zwar maßgeblich den privaten Bausektor auslasten, sich aber auch auf den Bereich der Bürogebäude auswirkt. Allerdings liegt hier der Schwerpunkt mehr in der Veränderungen des Bestands als bei den Neubau-Projekten. Insgesamt reagiert die Branche unverändert sensibel auf äußere wirtschaftliche Einflüsse.

Im Jahr 2014 zieht die Büroeinrichtung weiter an. Bei den Büroeinrichtern lag die Veränderung des kumulierten Umsatzes im Juli 2014 gegenüber dem Vorjahresmonat bei plus 5,5 %.


Handelsverband Bürowirtschaft und Schreibwaren (HBS)
01.10.2014
Fachberater 2014: Kursstart mit neuen Inhalten
Teilnehmer stellen sich neuen Herausforderung
Am 19. September 2014 startete in Frankfurt/Main 18 Teilnehmer des neuen Kurses zum Zertifizierten Fachberater PBS „Produkte kennen und verkaufen“. An ihrem ersten Präsenztag lernten die Teilnehmer alles über den Aufbau und den Ablauf des Kurses, die jeweiligen Lernmodule und alles rund um das computerbasierte Lernen kennen, auf das der Kurs aufbaut. Diese Form des gemischten Lernens (Blended Learning) ermöglicht den Teilnehmern über die Dauer des 18-monatigen Kurses die Kombination von computergestütztem Lernen und dem gemeinsamen Lernen an den insgesamt sechs Praxistagen, die alle in Frankfurt stattfinden.

Handelsverband Bürowirtschaft und Schreibwaren (HBS)
09.09.2014
André F. Kunz und Thomas Schnabel verstärken HBS-Facharbeit
Handelsverband ordnet die Zuständigkeiten neu
Mit André F. Kunz und Thomas Schnabel übernehmen erfahrene Mitarbeiter der Geschäftsstelle in Köln-Lindenthal die Facharbeit im Handelsverband Bürowirtschaft und Schreibwaren (HBS). Sie wurden in den vergangenen Monaten von Volker Wessels, der nach 16 Jahren BBW- bzw. HBS-Arbeit zum Verband Büro-, Sitz- und Objektmöbel wechselt, eingearbeitet. Während André F. Kunz den Bereich Büro- und Objekteinrichtung übernimmt, ist Thomas Schnabel für PBS – Ladengeschäfts- wie auch Streckenthemen – und Druck + Kopie zuständig.

Handelsverband Bürowirtschaft und Schreibwaren (HBS)
06.06.2014
Thomas Apelrath und Michael Ruhnau neu im HBS-Präsidium
Adveo und die Unternehmensgruppe König steigern die Repräsentativität des Handelsverbandes Bürowirtschaft und Schreibwaren (HBS)
Auf seiner Sitzung am 04.06.2014 in Köln kooptierte das HBS-Präsidium Thomas Apelrath und Michael Ruhnau. Apelrath steht für den Systemgroßhandel für die gewerbliche Vertriebsschiene, Ruhnau für regional marktführende Vollsortimenter der Bürowirtschaft.

Handelsverband Bürowirtschaft und Schreibwaren (HBS)
12.05.2014
PBS-Tagung in Bremen zeigte Wege zum neuen Handeln
250 Teilnehmer am Branchenabend und 130 Tagungsteilnehmer bestätigten eine inhaltlich ambitionierte und in weiten Teilen ihren Erwartungen entsprechende Veranstaltung

Handelsverband Bürowirtschaft und Schreibwaren (HBS)
16.04.2014
Zertifizierter Fachberater PBS: Neuer Kursbeginn im September in Frankfurt/Main
Kurs 2014 startet mit neuen Themen für Verkauf und Strecke
Das Arbeitsgremium der HBS-Weiterbildung zum Zertifizierten Fachberater PBS hat eine Ausweitung der Lehrinhalte beschlossen. Verkaufsaspekte und Streckenthemen erhalten mehr Platz.

Handelsverband Bürowirtschaft und Schreibwaren (HBS)
10.04.2014
Alle Referenten für PBS-Tagung in Bremen fest
Neun Fachleute erläutern den Wandel im Konsumentenverhalten
Die Referentenliste für die PBS-Tagung am 6. Mai in Bremen ist abgeschlossen, alle Fachvorträge wurden mit kompetenten Spezialisten aus Forschung und Handel besetzt.

Handelsverband Bürowirtschaft und Schreibwaren (HBS)
14.03.2014
Neue Konzepte gefordert – die eine Welt der Käufer
PBS-Tagung des forum bürowirtschaft am 6. Mai in Bremen
Das Programm für die PBS-Tagung des forum bürowirtschaft am 6. Mai in Bremen ist nahezu komplett. Zielgruppe der Tagung sind alle Händler, die die aktuellen Konzepte für Laden und auch Streckenhandel optimieren wollen. Die Tagung gibt Denkanstöße für die Unternehmer und Best-Practice Beispiele aus dem Handel für neue Wege.

Handelsverband Bürowirtschaft und Schreibwaren (HBS)
24.02.2014
Neue Konzepte voraus – die eine Welt der Käufer
PBS-Tagung des forum bürowirtschaft am 6. Mai in Bremen
Das forum bürowirtschaft veranstaltet am 6. Mai in Bremen eine Tagung zum Strukturwandel in der PBS-Branche: „Neue Konzepte voraus – die eine Welt der Käufer“. Zwischen Bedarfsdeckung und Shopping entwickeln sich neue Verhaltensmuster der Kunden. Handel und Industrie sind gleichermaßen betroffen. Händler müssen die neuen Kommunikationswege der Konsumenten verstehen um am Markt erfolgreich zu bleiben. Die Tagung liefert das Wissen und die Motivation für die anstehenden Veränderungen in den Handelsunternehmen.

Handelsverband Bürowirtschaft und Schreibwaren (HBS)
20.02.2014
Lehrgang zum Zertifizierten Fachberater PBS startet im Mai 2014
Präsenztage der Kurse finden in München und Köln statt
Gemeinsam mit seinen Partnern setzt sich der Handelsverband Bürowirtschaft und Schreibwaren für die Qualifikation der Mitarbeiter/-innen im Handel ein. Am 2. Mai 2014 geht der nunmehr fünfte Kurs zum Zertifizierten Fachberater PBS in Deutschland an den Start. Mit dem aktuell laufenden Kurs zusammen sind es bereits rund 100 Teilnehmer aus mehr als fünfzig Betrieben, die dieses Qualitätssiegel für gute Beratung mit Stolz tragen.

Handelsverband Bürowirtschaft und Schreibwaren (HBS)
26.01.2014
Neue Fachberater PBS erhalten Zertifikate auf der Paperworld
Die erfolgreichen „Fachberater PBS“ aus dem Kurs Frankfurt erhielten ihre Zertifikate im Paperworld-Forum am Sonntagnachmittag im Rahmen einer Feierstunde.
17 Teilnehmer haben im ersten Anlauf den gesamten Kurs absolviert und wurden von der Messe Frankfurt und dem Handelsverband Bürowirtschaft und Schreibwaren (HBS) auf die Paperworld eingeladen. Am Messesonntag konnte der Präsident des HBS, Ulf Ohlmer (bueroboss/Kassebeer in Northeim) vielen Kursteilnehmern die Urkunden und Zeugnisse persönlich auf der Forumsbühne überreichen.

Handelsverband Bürowirtschaft und Schreibwaren (HBS)
25.01.2014
Mehr kooperieren, allein weniger erwirtschaften
Strukturwandel der Kunden ist Hauptthema der Bürowirtschaft
Der Handel mit Papier, Bürobedarf und Schreibwaren (PBS) hat im Jahr 2013 im Branchendurchschnitt Umsatzrückgänge hinnehmen müssen: Sowohl die PBS-Ladengeschäfte als auch der PBS-Streckenhandel haben das Jahr 2013 mit leicht rückläufigen Umsatzzahlen abgeschlossen. Die Büroeinrichtung zieht wieder an, das Gesamtjahr ist leicht positiv. Die Druck- und Kopiersparte hat ihre Erwartungen nicht erfüllt. Nach den Umsatzzuwächsen der letzten Jahre hatte der Investitionswillen der Kunden abgenommen.

Handelsverband Bürowirtschaft und Schreibwaren (HBS)
15.01.2014
Neue Hersteller-Partner für Fachberater PBS
Casio, Edding und Legamaster sind seit dem 1. Januar neue Partner für die Branchenqualifikation.
Die Unternehmen Casio Europe GmbH und edding Aktiengesellschaft mit den Marken edding und Legamaster unterstützen jetzt auch als Partner die einzigartige Weiterbildung für den PBS Fachhandel. Neben diesen Neuzugängen gibt es bereits fünf weitere Partner des Kurses: Faber-Castell, Durable, Pelikan, Stabilo und Staedtler sind bereits seit letztem Jahr vom Wert der Weiterbildung überzeugt.

Handelsverband Bürowirtschaft und Schreibwaren (HBS)
14.01.2014
VG Wort verweigert Vergünstigung
Handelsverband Bürowirtschaft kritisiert die wirklichkeitsfremde Umsetzung des Gebühreninkassos
Die Verwertungsgesellschaft Wort verweigert Mitgliedsunternehmen des HBS den Gesamtvertragsrabatt in Höhe von 20%.

Handelsverband Bürowirtschaft und Schreibwaren (HBS)
13.01.2014
HBS -Schnupperkurs „Zertifizierter Fachberater PBS“ auf der Paperworld
Neugestalteter HBS-Messestand in Halle 4.0 C79
Das Hauptthema des neugestalteten Messestands des Handelsverbands Bürowirtschaft und Schreibwaren (HBS) ist der Lehrgang zum „Zertifizierten Fachberater PBS“. Besuchern wird mit einem Schnupperkurs komprimiert und anschaulich ein Überblick über den Lehrgang gegeben, bei dem untern anderem online auf einzelne Wissens-Lektionen zugegriffen wird.

Handelsverband Bürowirtschaft und Schreibwaren (HBS)
29.12.2013
Erste Schreibwarenzeichen in Österreich verliehen
Österreichisches Bundesgremium übergibt erste Schreibwarenzeichen an Betriebe in Wien
„Handel ist Wandel - auch im Fachhandel für Papier, Büro, Schreibwaren und Schulbedarf spürt man den Wind, den neue Formen im Vertrieb und die zunehmende Konzentration im Wettbewerb mit sich bringen“, so Andreas Auer, Obmann des Bundesgremiums Papier- und Spielwarenhandel in der Wirtschaftskammer Österreich (WKÖ).

Handelsverband Bürowirtschaft und Schreibwaren (HBS)
01.10.2013
PBS-Tagung in Fulda mit „digitaler Perspektive“
Am Mittwoch, 25. September fand in Fulda die 46. Arbeitstagung des forum bürowirtschaft statt.
170 Teilnehmer aus Handel und Industrie warfen einen perspektivischen Blick in die Branchen-Entwicklung der nächsten Jahre.

Fulda war zum dritten Mal in Folge Tagungsort des forum bürowirtschaft. Alle Sparten der PBS-Branche waren mit der Tagung angesprochen; Handel, Großhandel und Industrie waren interessiert an den Perspektiven einer sich stark verändernden Handelslandschaft.


Handelsverband Bürowirtschaft und Schreibwaren (HBS)
06.09.2013
Neue Betreibertarife für Kopiergeräte
HBS hat Merkblatt erarbeitet
Mit Wirkung ab 01.01.2013 gibt es einen neuen Gesamtvertrag über die Abgaben für Unternehmen, die Kopierer für Dritte bereithalten. Sie sind gesetzlich verpflichtet, eine Pauschale dafür zu zahlen, dass ihre Kunden auch urheberrechtlich geschützte Vorlagen kopieren. Alle Mitglieder des Handelsverbandes Bürowirtschaft (HBS), vormals BBW, einschließlich der Händlern in den dem HBS angeschlossenen Verbundgruppen Büroring, EK/servicegroup, InterES, Prisma und Soennecken erhalten einen Nachlass in Höhe von 20%, müssen aber unbedingt bei Mitgliedschaft HBS ankreuzen.

Handelsverband Bürowirtschaft und Schreibwaren (HBS)
30.07.2013
Multi-Channel und digitales Büro - PBS-Vertrieb und Sortimente im Check
46. Arbeitstagung forum bürowirtschaft für PBS-Handel am Mittwoch, 25. September in Fulda
Am Mittwoch, 25. September findet in Fulda die 46. Arbeitstagung forum bürowirtschaft für die PBS-Branche statt. Neuer Vertriebskanal-Mix im Privatkundenbereich und Sortimentsänderungen im Streckengeschäft sind die Themen des Tages.

Handelsverband Bürowirtschaft und Schreibwaren (HBS)
03.07.2013
Zertifizierter Fachberater PBS: Pelikan ist weiterer Partner
Die Pelikan Vertriebsgesellschaft mbH & Co. KG unterschreibt dreijährigen Partnerschaftsvertrag mit dem HBS für den Fachberater PBS
Die Pelikan Vertriebsgesellschaft mbH & Co. KG hat einen dreijährigen Partnerschaftsvertrag mit dem HBS für den Fachberater PBS unterschrieben. Damit unterstützt das Unternehmen den weiteren Ausbau des Kursangebots für den PBS-Handel.

Handelsverband Bürowirtschaft und Schreibwaren (HBS)
24.06.2013
Digitalisierung treibt PBS-Branche vor sich her
Tagung des forum bürowirtschaft am 25. September in Fulda stellt sich dieser Herausforderung
Am Mittwoch, 25. September findet in Fulda die 46. Arbeitstagung des forum bürowirtschaft statt. Sie richtet sich diesmal an alle Wirtschaftstufen und Vertriebskanäle des PBS-Fachhandels. Thema ist die Veränderung der Vertriebskanäle und der Sortimente durch die gravierenden Veränderungen des Kundenverhaltens. Dies gilt für das Ladengeschäft genauso wie für den Streckenhandel. Die Schlagworte des Tages sind Multi-Channel sowie die Digitalisierung der Arbeit.

Handelsverband Bürowirtschaft und Schreibwaren (HBS)
20.06.2013
Schreibwarenzeichen jetzt auch in Österreich
Österreichisches Bundesgremium entscheidet sich für gemeinsames Logo
Das Schreibwarenzeichen wird auch in Österreich das neue Branchenlogo für den Handel mit Papier, Bürobedarf, Schreibwaren und Papeterie (PBS).

Handelsverband Bürowirtschaft und Schreibwaren (HBS)
29.04.2013
Neue Mitgliedschaften des Großhandels im HBS
Die anfängliche Zurückhaltung des PBS-Großhandels gegenüber dem Handelsverband Bürowirtschaft und Schreibwaren (HBS) als neuer Interessenvertretung des PBS-Funktionsgroßhandels gehört jetzt der Vergangenheit an: Als erstes haben alle Beiratsunternehmen der InterES ihre Beitritte erklärt, nachdem die InterES-Geschäftsführung jetzt auch allen Gesellschaftern eine Mitgliedschaft empfohlen hat. Vorausgegangen waren eine ganze Reihe inhaltlicher Klärungen, insbesondere auch, um eine Diskriminierung einzelner Großhandelsunternehmen auszuschließen.

Handelsverband Bürowirtschaft und Schreibwaren (HBS)
17.04.2013
HBS unterstreicht politische Interessenvertretung für den Großhandel
Am 10.04.2013 trafen sich die Mitglieder der Interessengemeinschaft des Funktionsgroßhandels zu ihrer zweiten Sitzung in Frankfurt. Im Mittelpunkt standen Fragen wie die Werbung weiterer Mitglieder aus dem Großhandel, die Festlegung der Themen für die zukünftige Arbeit, die Positionierung des Großhandelsmagazins PBS Aktuell sowie die Leistungsvergütung für den Funktionsgroßhandel.

Handelsverband Bürowirtschaft und Schreibwaren (HBS)
13.03.2013
Aktuell und über den Tagesrand hinaus
Die 45. Arbeitstagung des forum bürowirtschaft am 7. März auf der CeBIT schloss für 120 Teilnehmer mit einem aktuellen Einblick in die Welt zwischen Politik und Internet.
Die 45. Arbeitstagung des forum bürowirtschaft richtete sich vorrangig an Händler mit Druck und Kopie. Der Markt ist im Umbruch, Managed Print Services sind ein Baustein für die weitere Entwicklung von Unternehmen, die die Arbeit im Büro auch in zehn Jahren noch mitgestalten wollen.

Handelsverband Bürowirtschaft und Schreibwaren (HBS)
20.02.2013
Referentenwechsel bei CeBIT-Tagung
Prof. Wilhelm Bauer vom Fraunhofer IAO und Bernd Schlömer von der Piratenpartei neue Referenten der 45. Arbeitstagung
Die 45. Tagung des forum bürowirtschaft findet am 7. März auf der CeBIT in Hannover statt. Unter dem Titel „Der Handel – wir sind Mehr Wert!“ werden die aktuellen Themen der Druck + Kopie-Branche mit einem Blick auf die nächsten Jahre präsentiert.

Handelsverband Bürowirtschaft und Schreibwaren (HBS)
20.02.2013
PBS-Arbeitstagung nun doch in Fulda
Forum Bürowirtschaft ermöglicht Koppelung mit PBS-Industrieverband und GVS-Messe
Am 25. September wird die PBS-Arbeitstagung zum dritten Mal in Fulda tagen. Damit verhindert der Ausschuss, dass es zu einer Zersplitterung der Branchentermine in diesem Jahr kommt. Der PBS-Industrieverband konzentriert seine Herbstversammlung auf den 26. September, parallel zur GVS-Messe. Eine gemeinsame Abendveranstaltung am 25. September verbindet die Treffen.

Handelsverband Bürowirtschaft und Schreibwaren (HBS)
12.02.2013
Paperworld-Insider gewinnt Teilnahme an Tagung des forum bürowirtschaft 2013
Der HBS wählt Firma Office Company-NaSch GmbH durch Losziehung aus
Für das Unternehmen Office Company-NaSch GmbH hat sich der Besuch der Paperworld und die Teilnahme am Programm des Paperworld Insider in besonderem Maße gelohnt: Frau Beate Wittmann aus Frankfurt ist die glückliche Gewinnerin der Eintrittskarte für die PBS-Herbsttagung des forum bürowirtschaft.

Handelsverband Bürowirtschaft und Schreibwaren (HBS)
06.02.2013
Klaus Danne ins HBS-Präsidium gewählt
Auf einer kurzen Delegiertenversammlung des Handelsverbandes Bürowirtschaft und Schreibwaren (HBS) auf der Paperworld wurde als erster Vertreter des PBS-Funktionsgroßhandels Klaus Danne, geschäftsführender Gesellschafter Georg Kugelmann GmbH, in das Präsidium gewählt.

Handelsverband Bürowirtschaft und Schreibwaren (HBS)
26.01.2013
Locker auslaufen oder neu in die Startlöcher?
Das Jahr 2012 forderte das Management mehr als die Umsatzzahlen vermuten lassen.
„Darf es etwas mehr sein?“ Diese Frage würden die allermeisten Händler der Bürowirtschaft mit deutlichem „Ja“ beantworten. Die gewerbliche Wirtschaft zieht bei Druck + Kopie ins Plus und verharrt bei der Büroeinrichtung auf Vorjahresniveau. Sie lässt aber den PBS-Handel im Laden und auf der Strecke im deutlichen Minus zurück.

Bundesverband Bürowirtschaft
21.01.2013
Handelsverband Bürowirtschaft und Schreibwaren (HBS) startet durch
Interessensgemeinschaft PBS-Funktionsgroßhandel im HBS konstituiert.
Seit 1. Januar 2013 werden die Aktivitäten der Verbände Bundesverband Bürowirtschaft (BBW) und Großhandelsverband Schreib-, Papierwaren und Bürobedarf e.V. (GVS) im neuen Handelsverband Bürowirtschaft und Schreibwaren (HBS) durchgeführt.

Bundesverband Bürowirtschaft
10.01.2013
BBW mit neuem Stand auf der Paperworld im Foyer der Halle 4.0
Der Bundesverband Bürowirtschaft (BBW) hat nach dem strategischen Umbau in der Halle 3 ebenfalls eine neue Standfläche gesucht und zusammen mit der Messe Frankfurt gefunden. 2013 steht der BBW auf der Paperworld erstmalig im zentralen und hochfrequentierten Foyer der Halle 4.0.

Bundesverband Bürowirtschaft
17.10.2012
Strukturveränderungen im Büromöbel-Markt
Neue Bürokonzepte erfordern andere Qualifikationen im Handel
Die Umsatzzahlen des Fachhandels mit Büroeinrichtung und Beratung gehen im Vergleich zum Vorjahr zurück. Bis August einschließlich lagen die kumulierten Umsatzzahlen 2012 gegen die Vorjahresmonate 2011 aus der BBW-Branchenstatistik noch bei plus 3,5 Prozent. Der Beginn der Herbstsaison brachte jedoch keinen neuen Auftragsschub, so dass die allgemeine Branchenentwicklung bis zum Oktober 2012 weiter nachlassenden Umsatz zeigt, der jetzt kumuliert bei ca. 3 Prozent liegt.

Bundesverband Bürowirtschaft
06.10.2012
BBW-Delegiertenversammlung gibt grünes Licht für gemeinsamen Handelsverband
Im letzten Moment Diskussion über den Verbandsnamen
Köln, 06.10.2012: Die Delegiertenversammlung des Bundesverbandes Bürowirtschaft (BBW) hat am 1. Oktober 2012 umfangreiche Satzungsänderungen beschlossen und damit die Basis für die zukünftige Arbeit des PBS-Funktionsgroßhandels in dem gemeinsamen Handelsverband Bürowirtschaft und Schreibwaren (HBS) geschaffen. Zuvor hatte am 26. September die GVS-Mitgliederversammlung die entsprechenden Beschlüsse gefasst. Damit hat die Branche ab 2013 nur noch eine gemeinsame Interessensvertretung für den gesamten Handel der Branche: Ladengeschäfte, Funktionsgroßhandel und Streckenhandel (B2B).

Bundesverband Bürowirtschaft
04.10.2012
Tagung für PBS-Handel in Fulda brachte neue Branchenimpulse
Die 44. Arbeitstagung des forum bürowirtschaft am 26.9.2012 bot 200 Teilnehmern ein gelungenes Themenprogramm. Elf Absolventen des Fachberater-Kurs 2011 wurden öffentlich geehrt.
I. Köln, 04.10.2012 - Fast 200 Teilnehmer kamen zur Tagung „Im Trüben fischen oder lieber klarer sehen? Neue Wege des Marketings“ und wurden mit neuen Themen und Einsichten zum Marketing in der Branche belohnt.

II. Köln, 04.10.2012 – Elf Absolventen des Kurs zum Zertifizierten Fachberater PBS waren auf Einladung des BBW in Fulda dabei. Sie erhielten vom BBW-Präsident Ulf Ohlmer persönlich ihre Urkunden überreicht.


Bundesverband Bürowirtschaft
11.09.2012
Verhandlungen über Betreiberabgabe noch nicht abgeschlossen
Die Jahresrechnungen 2012 für Betreiber von Kopiergeräten lassen noch auf sich warten. Der Grund: Die Urheberrechtsgesellschaften VG Wort und VG Bild + Kunst sind mit den Vertretern des Handels und der Genossenschaften, darunter der BBW, noch nicht handelseinig.

Bundesverband Bürowirtschaft
24.08.2012
Langjähriger Vorsitzender Rolf Heineke des Fachverbands Bürowirtschaft Hamburg verstorben
Bereits am 3. August verstarb im Alter von 71 Jahren Rolf Heineke, ein Gründungsmitglied der Hamburger Fachverbände des Einzelhandels (FHE) und des Fachverbands Bürowirtschaft Hamburg. Er war ab 1973 31 Jahre bis zu seiner Pensionierung besonders für die Fachthemen der Bürowirtschaft in der Hansestadt zuständig und füllte dieses Amt mit großem Engagement aus.

Bundesverband Bürowirtschaft
30.07.2012
Neue Wege des Marketings
Tagung des forum bürowirtschaft am 26. September in Fulda
Im Trüben fischen oder lieber klarer sehen? Der Titel der 44. Tagung des forum bürowirtschaft öffnet die Augen für neue Herausforderungen im Marketing des PBS-Streckenhandels.

Bundesverband Bürowirtschaft
10.07.2012
Letzter Präsenztag im Kurs Hannover 2011 zum Zertifizierten Fachberater PBS abgeschlossen
21 Teilnehmer haben den 18-monatigen Kurs abgeschlossen und warten auf die Prüfungsergebnisse.
Der letzte Präsenztag im Kurs Hannover 2011 fand am 4. Juli im Stephansstift in Hannover statt. Die abschließenden Tests, Vorträge und Übungen forderten nochmals volle Konzentration und diesmal auch besonders viel Kreativität. Bei den Materialübungen standen Malen und Zeichnen im Vordergrund. Dementsprechend sahen auch die Übungstische wie in einem Künstleratelier aus. Bei den Tests wurde nochmals das gesamte Wissensspektrum der vergangenen 18 Monate des Lehrgangs stichprobenartig abgefragt.

Bundesverband Bürowirtschaft
26.06.2012
VG Wort errechnet überhöhte Kopienzahl
Bundesverband Bürowirtschaft startet Umfrage zum Kopiervolumen
Eine Hochrechnung der VG Wort hat ergeben, dass auf Kopiergeräten im Einzelhandel durchschnittlich 710.000 Kopien pro Jahr angefertigt werden. Basis ist eine GfK-Erhebung in Copyshops, Bibliotheken und im Einzelhandel über die Nutzung von Kopierern durch Kunden. Der BBW, der hier auch im Auftrag des Handelsverbandes Deutschland (HDE) und damit für mehrere Tausend betroffene Unternehmen verhandelt, zweifelt diese Zahlen an. Er benötigt allerdings eine realitätsnahe Einschätzung und ruft die Branche dazu auf ihre konkreten Daten zu melden.

Bundesverband Bürowirtschaft
13.06.2012
Erfolgreiche Zusammenarbeit der Verbände wird fortgesetzt: Tagung in Fulda am 26. September
In diesem Jahr trifft sich die PBS-Branche wie auch im Vorjahr in Fulda: Am 26. September zur 44. Arbeitstagung des Forum Bürowirtschaft, am 27. September findet dort die GVS-Messe statt. Hinzu kommen Sitzungen des PBS-Industrieverbandes, des GVS und der InterES sowie gleich mehrerer Marketinggruppen. Alle ihre Mitglieder, Teilnehmer und Gäste sind zugleich am 26. September zum Branchenabend eingeladen.

Bundesverband Bürowirtschaft
04.06.2012
Handbuch „PBS Warenkunde 2012“ neu erschienen
Das bewährte Warenkunde-Handbuch PBS wurde stark überarbeitet und aktualisiert. Bestellung sind ab sofort möglich.
Die seit vielen Jahren vom BBW in Deutschland vertriebene Warenkunde PBS aus der Schweiz kann ab sofort bestellt werden. Das jetzt ca. 600 Seiten umfassende Werk wurde unter der Leitung von Willi Huber, dem Kursrektor für den 2Zertifizierten Fachberater PBS“, vollständig überarbeitet.

Bundesverband Bürowirtschaft
31.05.2012
Zertifizierter Fachberater PBS 2012 startet in Frankfurt am Main
Am 30. Mai startete der diesjährige Kurs zum Zertifizierten Fachberater PBS mit 24 Teilnehmern in Frankfurt am Main mit dem EDV-Einführungstag
Im dritten Folgejahr startet die branchenweit einzigartige BBW-Qualifikation zur PBS-Warenkunde wieder mit Teilnehmern zwischen 20 und 50 Jahren.

Bundesverband Bürowirtschaft
16.05.2012
Günther Bierbrauer 90 Jahre
Köln, 16. Mai 2012 - Am 20. Mai 2012 wird Günther Bierbrauer 90 Jahre alt. Der gebürtige Stuttgarter baute ab 1946 gemeinsam mit seinem Bruder Heinz das 1914 gegründete Unternehmen Gustav Bierbrauer KG neu auf und verschmolz es im Jahr 1972 zusammen mit der Werner Nagel KG auf die Bierbrauer + Nagel GmbH & Co. KG. Bis Ende der 1980er Jahre stand er an der Spitze der Firma. In mehreren Phasen wurde das Vollsortiments-Unternehmen, das zum Schluss 750 Mitarbeiter beschäftigte, an das damalige Unternehmen Bührmann + Tetterode verkauft.

Bundesverband Bürowirtschaft
20.04.2012
BBW und GVS schließen Arbeit an ihren Statuten ab
Die Arbeitsgruppe aus Vertretern von BBW und GVS hat am 13.04.2012 ihre Arbeit an der künftigen Satzung ihres gemeinsamen Verbandes sowie an der Geschäftsordnung für die Interessengemeinschaft des PBS-Funktionsgroßhandels innerhalb des Verbandes abgeschlossen.

Bundesverband Bürowirtschaft
19.04.2012
THS Team Hell & Schulte ist neues Mitglied im forum bürowirtschaft
MPS-Dienstleister unterstützt Branchenarbeit des BBW forum bürowirtschaft
Christian Schulte, Geschäftsführender Gesellschafter von THS, hat auf der CeBIT 2012 zum vierten Mal als Teilnehmer eine Arbeitstagung des forum bürowirtschaft besucht. Er ist von der kontinuierlich hohen Qualität der Tagungen beeindruckt und unterstreicht mit dem Beitritt seines Unternehmens zum forum bürowirtschaft auch formal seine Unterstützung der Branchenarbeit des Verbands.

Bundesverband Bürowirtschaft
27.02.2012
Infoveranstaltung zum Fachberater PBS in Pfungstadt war ein voller Erfolg
Von 20 Teilnehmern entschieden sich fünf für die Teilnahme am nächsten Kurs zum Zertifizierten Fachberater PBS in Frankfurt/Main. Restplätze im Kurs sind noch frei.
Der nächste Kurs zum Zertifizierten Fachberater PBS startet am 2. Mai in Frankfurt/Main. Die Infoveranstaltung in Kooperation von BBW und Hofmann + Zeiher war ein voller Erfolg, der Kurs ist fast ausgebucht. Die Kombination von Einführungsvortrag und Praxisvorführung war für die Teilnehmer der Minischulung eine gelungene Präsentation des Kurses.

Bundesverband Bürowirtschaft
13.02.2012
BBW und HOFMANN + ZEIHER forcieren die Weiterbildung zum „Zertifizierten Fachberater PBS“
Am Aschermittwoch, 22. Februar, richtet Hofmann + Zeiher gemeinsam mit dem BBW eine Infoveranstaltung zum Lehrgang „Zertifizierter Fachberater PBS“ aus.
Mit einer gemeinsamen Informationsveranstaltung wollen der BBW und der Großhändler Hofmann + Zeiher aus Pfungstadt am 22.02.2012 einem breiten Kundenkreis den Lehrgang zum „Zertifizierten Fachberater PBS“ näher bringen.

Bundesverband Bürowirtschaft
02.02.2012
Handel und Hersteller diskutieren auf der CeBIT über Managed Print Services
Die MPS-Tagung des forum bürowirtschaft auf der CeBIT 2012 findet am 8. März statt
Am Messe-Donnerstag, 8. März findet im Europasaal auf der CeBIT die Fachtagung des forum bürowirtschaft zu Managed Print Services (MPS) statt.

Bundesverband Bürowirtschaft
28.01.2012
Kurs ist stetig voraus
Der „Brennstoff der Wertschöpfung“ in deutschen Büros wurde sehr gut nachgefragt. Alle gewerblichen Sparten waren im Jahr 2011 im Plus.
Die gewerblichen Sparten der Bürowirtschaft waren im Jahr 2011 erfolgreicher als die PBS-Ladengeschäfte. Der private Konsum ist nahezu stabil, aber nicht mehr wachsend. Nachholbedarf, Sättigungstendenzen und die weitere Digitalisierung der Arbeit prägen die Umsatzzahlen.

Bundesverband Bürowirtschaft
26.01.2012
Zertifizierter Fachberater PBS – Infoveranstaltung auf der Paperworld
Aktuelle Informationen zum Fachberater PBS am 29. Januar im Paperworld Forum auf der Messe
Am Sonntag, 29. Januar um 16.00 Uhr stellt der BBW im Paperworld Forum in Halle 3.0 D40 auf der Paperworld Messe in Frankfurt die aktuellen Infos zum Kurs „Zertifizierter Fachberater PBS“ vor.

Bundesverband Bürowirtschaft
12.01.2012
Fachberater 2012 – nächster Kurs ab März
Der BBW aktualisiert seine Broschüre zum „Zertifizierten Fachberater PBS“
Der nächste Kurs zum Zertifizierten Fachberater PBS startet am 1. März. Die Info-Broschüre wurde aktualisiert und neu gedruckt und steht allen Partnern ab sofort zur Verfügung.

Bundesverband Bürowirtschaft
15.11.2011
Büroeinrichter-Tagung in Stuttgart war ausgebucht
Neue Themen der Büroeinrichter mit vielen Referenten
Die 42. Arbeitstagung des BBW forum bürowirtschaft war ausgebucht, etliche Nachmeldungen in letzter Minute füllten den Saal mit rund 80 Teilnehmern.

Bundesverband Bürowirtschaft
03.11.2011
Managed Print Services - Gutes Personal ist das stärkste Verkaufsargument
Neue Qualitäten in Beratung und Verkauf gesucht
Das forum bürowirtschaft vertieft das Thema Managed Print Services mit einer Tagung am 8. März 2012 auf der CeBIT. „Personalbestand im Wandel – Entwicklung oder Neubeginn“ ist das Hauptthema des Tages.

Bundesverband Bürowirtschaft
05.10.2011
Der gesamte Handel künftig in einem Verband
Der gesamte Handel der Bürowirtschafts- und Schreibwarenbranche wird künftig durch einen gemeinsamen Verband repräsentiert.
Ein Expertenkreis unter der Leitung von Klaus Danne, GVS-Sprecher und Ulf Ohlmer, BBW-Präsident, hat hierfür am 28. September Zielsetzung und Eckpunkte erarbeitet. Beschlussfassungen und Umsetzung sollen bis zum 30. Juni 2012 erfolgen. Mit diesem Verband sprechen dann alle Branchenbereiche, die bislang getrennt von BBW und GVS vertreten werden, mit einer Stimme.

forum bürowirtschaft / BBW
27.09.2011
Das zukunftssichere Büro – gute Büroarbeit muss gestaltet werden
Tagung für Büroeinrichter am 8. November in Stuttgart
Die Tagung des forum bürowirtschaft diskutiert drei Zukunftsthemen der Büroeinrichter. 16 Referenten und Diskussionsteilnehmer richten sich gezielt an Fachhändler, damit sie fit für die Kunden bleiben.

Bundesverband Bürowirtschaft
30.08.2011
Büroeinrichter-Tagung: Wer gestaltet Büros?
Der Handel auf dem Weg zu neuen Ufern
Die Büroeinrichter-Tagung des forum bürowirtschaft findet am Dienstag, 8. November in Stuttgart-Vaihingen statt. Ein attraktiver Punkt in der Tagesordnung ist die Besichtigung des neuen Zentrum für Virtuelles Engineering (ZVE).

BBW / Forum Bürowirtschaft
28.07.2011
Ladengeschäfte im Zeitalter von Internet und Facebook
Gemeinsame Tagung von GVS und BBW am 5. Oktober in Fulda befasst sich mit Unternehmensstrategien im Einzelhandel, mit Multichannel, Social Networks und der neuen Dimension der Vernetzung
Die erste gemeinsame Tagung des Großhandelsverbandes Schreib-, Papierwaren und Bürobedarf (GVS) und des Forum Bürowirtschaft im Bundesverband Bürowirtschaft (BBW) steht ganz im Zeichen verstärkter Kooperation. Denn einerseits verändern sich die Geschäftsmodelle der expandierenden Unternehmen, andererseits gilt es, Profil zu bewahren und Kernleistungen herauszustellen. Daher hat man gemeinsam zwei Themenfelder für die Tagung herausgearbeitet, die für Unternehmer aller Wirtschaftsstufen interessant sind und zugleich PBS-Ladengeschäfte in den Mittelpunkt stellen.

Bundesverband Bürowirtschaft
22.07.2011
Goldene Schultüte 2011 - Erste Bewerbung eingetroffen
Der BBW bringt den Wettbewerb in Erinnerung, da oft vergessen wird, für die Einreichungen aussagekräftige Fotos zu machen.
Die erste Einsendung für den Wettbewerb, dessen Sieger in Frankfurt auf der Messe „Paperworld“ ausgezeichnet werden, ist beim Bundesverband Bürowirtschaft (BBW) in Köln eingetroffen. Der BBW nimmt dies zum Anlass, an die Vorbereitung der Einsendungen zu erinnern, für die der 31. Oktober Einsendeschluss ist.

Bundesverband Bürowirtschaft
29.06.2011
Ingo Dewitz in den Ausschuss Forum Bürowirtschaft berufen
Der Ausschuss des Forum Bürowirtschaft hat auf seiner Sitzung am 17. Juni 2011 Ingo Dewitz, Vorstand Büroring eG, berufen. Herr Dewitz war bereits am 4. April in das BBW-Präsidium kooptiert worden. Beide Ämter hatte bis zu seinem Ausscheiden aus dem Büroring-Vorstand Carsten Marckmann inne.

Bundesverband Bürowirtschaft
07.04.2011
Fachberater PBS – Interesse nimmt auf allen Kanälen zu
Der voll belegte Kurs 2011 zum Fachberater PBS startete am 23. März in Hannover. Weitere Interessenten können noch für die Kurse in Frankfurt oder Stuttgart Restplätze ergattern.
Der voll belegte Kurs 2011 zum Fachberater PBS startete am 23. März in Hannover. Weitere Interessenten können noch für die Kurse in Frankfurt oder Stuttgart Restplätze ergattern. Die Inhalte des Kurses sind für die gesamte Branche spannend, denn die im Internet veröffentlichte „Frage der Woche“ aus dem Wissensbereich der Weiterbildung wurde schon mehr als 12.000 mal aufgerufen. Und der direkte Gast-Zugang in das Online-System der Lernplattform zählte schon mehr als 700 Nutzer. Beides sind Hinweise auf das breite Brancheninteresse, das deutlich über die Nutzung der Kursteilnehmer hinausgeht.

Bundesverband Bürowirtschaft
04.03.2011
CeBIT-Tagung zu MPS war voller Erfolg
Die mit 150 Teilnehmern komplett ausgebuchte MPS-Tagung des forum bürowirtschaft fand ungeteilten Beifall
150 Teilnehmer hörten zehn sehr gute Referenten zu Managed Print Services (MPS) und zwei Motivationsvorträge.

Bundesverband Bürowirtschaft
10.02.2011
Schreibwarenzeichen-Tüten sind Bestellhits
Tüten jetzt auch mit eigenem Firmennamen bedrucken
Die Tüten mit dem Aufdruck des Schreibwarenzeichens sind bereits über 23 Millionen Mal verkauft worden. Jetzt können die Tüten zusätzlich mit Firmenlogos bedruckt werden.

Bundesverband Bürowirtschaft
09.02.2011
MPS-Tagung auf der Cebit – das Thema zieht an: Wertschöpfung für den Handel
Anmeldezahlen für Tagung bestätigen die Aktualität von MPS
Das forum bürowirtschaft hat bereits über 70 Teilnehmer für die am 3. März in Hannover auf der CeBIT 2011 stattfindende Tagung registriert. Damit wird die Aktualität von Managed Print Services deutlich unterstrichen. Die Referentenauswahl trägt dazu bei: Neben dem Key-Note Speaker Tiki Küstenmacher, der für das Visionäre sorgt, stehen zehn fachlich versierte Referenten aus Handel, Industrie und Finanzwelt auf dem Programm.

Bundesverband Bürowirtschaft
29.01.2011
Beates Stöberstübchen in Witzenhausen gewinnt die „Goldene Schultüte 2010“
Preisverleihung auf der Paperworld in Frankfurt
Für die Aktion „Schoolhits for Kids – Heute bist Du der Star“ erhält Beate Oetzel die Auszeichnung „Goldene Schultüte 2010“. Auf der Preisverleihung am 29. Januar auf der Messe “Paperworld“ bekommt sie den Scheck über 3.000 Euro, eine goldene Schultüte und die Urkunde überreicht. Geehrt werden auch die vier zweiten Plätze, die mit jeweils 500 Euro dotiert sind.

Bundesverband Bürowirtschaft
29.01.2011
Bürowirtschaft 2010: Es war das Jahr des Tigers
Unerwarteter Nachfrageschub im abgelaufenen Jahr
So viel Optimismus gab es schon lange nicht mehr. Sämtliche Prognosen für 2010 wurden übertroffen, die Branche hat sich weitgehend erholt. PBS-Laden, PBS-Strecke sowie Druck und Kopie konnten ein Umsatzplus verzeichnen, die Büroeinrichter stehen kurz vor der Trendwende.

Bundesverband Bürowirtschaft
25.01.2011
Managed Print Services (MPS) – klare Worte für den Handel auf der CeBIT 2011
forum bürowirtschaft stellt Mehrwert von MPS auf CeBIT-Tagung vor
Das forum bürowirtschaft veranstaltet zusammen mit der CeBIT 2011 am Donnerstag, 3. März 2011 in Hannover eine Tagung für Druck- und Kopie-Fachhändler. Thema sind Managed Print Services (MPS), ein komplexes System zum Handling von Druckern und Kopierern in Netzwerkumgebungen.

Bundesverband Bürowirtschaft
20.01.2011
Zertifizierter Fachberater PBS endgültig zugelassen
Warenkundekurs „Zertifizierter Fachberater PBS“ von der Staatlichen Zentralstelle für Fernunterricht (ZFU) endgültig zugelassen
Der vom BBW organisierte Kurs zum Zertifizierten Fachberater / Zertifizierte Fachberaterin PBS ist am 17. Januar endgültig von der Staatlichen Zentralstelle für Fernunterricht (ZFU) in Köln unter der Nummer 7224511 zugelassen worden.

Bundesverband Bürowirtschaft
02.12.2010
Die Jury hat entschieden
Preisverleihung „die goldene Schultüte 2010“ am 29. Januar auf der Paperworld in Frankfurt/Main
Zum 4. Mal führt der Bundesverband Bürowirtschaft (BBW) mit Unterstützung der im Altenaer Kreis organisierten Markenhersteller den Wettbewerb der besten Schulaktionen im Einzelhandel durch. Am 17.11.2010 wurden in Heidelberg die fünf besten Einsendungen ausgewählt. Sie erhalten Geldpreise in Höhe von 3.000 Euro (1. Platz) und je 500 Euro für den 2. bis 4. Platz.

Bundesverband Bürowirtschaft
20.10.2010
Nachfrage nach Büroeinrichtung nimmt leicht zu
Die wirtschaftliche Erholung ist bei den deutschen Büro- und Objekteinrichtern noch kaum angekommen. Kumuliert liegt der Umsatz im Bereich der Büroeinrichtung bis Anfang Oktober 2010 noch bei minus drei Prozent. Allerdings werden die Zahlen von Monat zu Monat besser und bis Jahresende könnte der Monatsumsatz das Niveau des Vorjahres erreichen.


Bundesverband Bürowirtschaft
05.10.2010
Schreibwarenzeichen jetzt auch auf Fahnen
Die Firmenzentralen des InterES-Großhandels werden beflaggt
Mehr als 30 acht Meter hohe Fahnenmasten werden an verschiedenen Orten in Deutschland aufgestellt. Dort sind dauerhaft senkrechte Fahnen angebracht, die in ansprechender Weise das Schreibwarenzeichen mit dem jeweiligen Firmennamen und –logo verbinden. So bekommen die Großhandelsunternehmen einen sympathischen Außenauftritt und signalisieren zugleich ihre Verbundenheit mit der PBS-Branche.

Bundesverband Bürowirtschaft
23.09.2010
Einzelhandel will Energiekosten senken
Energiemanagement-Kongress in Köln
Das EHI Retail Institute und der Bundesverband Bürowirtschaft veranstalten zum dritten Mal den erfolgreichen Fachkongress „Energie-Management im Einzelhandel“.

Bundesverband Bürowirtschaft
03.09.2010
Nutzer des Schreibwarenzeichens werden ausgezeichnet
Außendienst der Aktionspartner überreichen in den nächsten Wochen die Urkunden
Das Schreibwarenzeichen steht für ein umfangreiches Sortiment, für Qualitätsprodukte und eine umfassende Beratung. Wer das Branchenlogo als Fachgeschäft führt, muss sich dies von seiner Verbundgruppe – Büroring, Prisma oder Soennecken –, einem PBS-Großhändler oder einem der beteiligten Lieferanten bestätigen lassen.


19.08.2010
Nominierung für OPI-Award läuft
Preisverleihung auf der Paperworld 2011, Infos unter www.opi.net/awards2011

Bundesverband Bürowirtschaft
06.08.2010
Einführung des Schreibwarenzeichens kommt plangemäß voran
Ergebnisse der Sommersitzung des Arbeitskreises „Schreibwarenzeichen“
634 Nutzungsverträge verkündete der BBW-Geschäftsführer auf dem Halbjahrestreffen der Projektgruppe Schreibwarenzeichen und geht von deutlich höheren Zahlen von Geschäften aus, die das Branchenlogo führen. Dem Fachhandel stehen weiterhin kostenlose Leuchtdisplays mit dem Schreibwarenzeichen zur Verfügung, die von Lieferanten aus Anlass von Jubiläen zur Verfügung gestellt wurden. Der Arbeitskreis dankte dem Unternehmen Edding für die vorbildliche Verwendung des Schreibwarenzeichens in ihren Publikationen wie Anzeigen und Geschäftsbericht. Dies sind wichtige Ergebnisse der Arbeitskreissitzung, die am 7. Juli 2010 bei Kugelmann in Hemmingen stattfand.

Bundesverband Bürowirtschaft
05.05.2010
Mehrporto für Privatkunden erledigt
Farbige Umschläge im privaten Postversand künftig nicht mehr mit Mehrporte bedroht
Die beharrliche Arbeit von Bundesverband Bürowirtschaft (BBW) und der Arbeitsgemeinschaft der Grußkartenhersteller und –verleger (A.V.G.) hat sich gelohnt. Die Post hat ihre interne Diskussion auf den Punkt gebracht und das unsinnige Mehrporto für farbige Kuverts bei privaten Briefen außer Kraft gesetzt.

Bundesverband Bürowirtschaft
05.05.2010
BBW-Präsidium neu gewählt – Birgit Lessak, Berlin neues Mitglied
Das BBW-Präsidium wurde auf der 35. Delegiertenversammlung des BBW turnusgemäß neu gewählt. Neu hineingewählt wurde Birgit Lessak, Berlin, die anderen Mitglieder setzen bewährte Arbeit fort.
Die 35. Delegiertenversammlung hat ihr Präsidium neu gewählt: Ulf Ohlmer, bueroboss/de.kassebeer, Northeim, wird den Verband weitere vier Jahre führen. Carla Gundlach, bi-markt Osnabrück, und Georg Holl, Händel Co. Köln, wurden als Vizepräsidenten bestätigt. Die Berliner Unternehmer Birgit Lessak und Roy Schulz komplettieren das Präsidium.

Bundesverband Bürowirtschaft
05.05.2010
Arbeitstagung in Dresden gab rundes Bild der Branche und der Unternehmer
207 Teilnehmer waren bei der Frühjahrstagung des forum bürowirtschaft in Dresden dabei. „Du bist die Entscheidung“ war der Tagestitel, der sich in vielen Ebenen fachlich und persönlich erläutert als Leitfaden des Tages bewährte.
Ein Star nicht nur auf dem Platz und beim Kommentieren, ein Star auch in der Teilnehmerbewertung des Vortrags: Urs Meier, Ex-Fifa-Schiedsrichter und ZDF-Kommentator hielt einen äußerst lehrreichen und mindestens genauso kurzweiligen Vortrag über die Sekunde vor und nach dem Pfiff aus der Schiedsrichterpfeife. Ein Spiel zu stoppen ist keine Kunst, den Weitergang danach klar zu signalisieren, Fehlentscheidungen in Kauf zu nehmen, auf das eigene Gefühl zu vertrauen: Das sind Entscheidungen, die bei 60.000 Zuschauern genauso hart sind wie die manchmal einsamen Entscheidungen des Unternehmers, der die Weichen neu stellen muss. Mit Bestnote 1,2 kam Urs Meier deshalb aus diesem insgesamt sehr gut bewerteten Tag als Tagessieger heraus.

Bundesverband Bürowirtschaft
19.04.2010
August der Starke und das forum bürowirtschaft
39. Arbeitstagung forum bürowirtschaft am 29. April 2010 in Dresden
Der Sachsenkönig August der Starke hat Dresden geprägt wie kein anderer Herrscher. Während seiner Regentschaft sind beispielsweise der Zwinger und die Frauenkirche entstanden. Verschwenderisch und prunksüchtig, liebte er pompöse Feste und Maskeraden.

forum bürowirtschaft
06.04.2010
Marketinggruppen als Erfolgsfaktor
Auf der 39. Arbeitstagung am 29. April in Dresden wird dargestellt, wie Händler gerade jetzt erfolgreich arbeiten können.
Im Mittelpunkt stehen die Marketinggruppen. Trotz eigenem Profil haben sie Gemeinsamkeiten, die eingehend präsentiert werden.

Der Moderator der Präsentation, Stefan Bosbach beriet u.a. Marketinggruppen bei ihrer Entstehung bzw. ihrer Anpassung an den deutschen Markt. Bosbach kennt die Branche aus verschiedenen Positionen und führt mit diesem Hintergrund in das Thema ein.


Bundesverband Bürowirtschaft
25.02.2010
Fachberater PBS: Hoch motivierte Teilnehmer und Ausbilder starteten in Stuttgart
Am 19. Februar arbeiteten sich in Stuttgart die 24 Teilnehmer des Lehrgangs „Zertifizierter Fachberater PBS“ in das E-Learning-System ein.
Die Bürowirtschaft hat eine neue Qualifikation. Das vom Schweizer Verband VSP adaptierte Modell der Ausbildung zum Zertifizierten Fachberater PBS ist jetzt mit praktischer Arbeit vor Ort angelaufen. Zum ersten Mal trafen sich am 19. Februar in Stuttgart alle Kursteilnehmer und die meisten Ausbilder der beteiligten Unternehmen. Der Lehrgangscoach Willi A. Huber, der auch in der Schweiz mehrere Kurse betreut, führte in das E-Learning-System ein und erläuterte die Spielregeln im Netz.

Bundesverband Bürowirtschaft
23.02.2010
Wege durch die Krise
39. Arbeitstagung setzt beim Unternehmer an – hochkarätige Referenten vermitteln Lösungen für den Mittelstand.
Die Arbeitstagung am 29. April in Dresden widmet sich ganz den Verantwortlichen in der Bürowirtschaft auf Handels- und Herstellerebene. Der Schwerpunkt liegt vormittags bei unternehmerischen Themen mit hochkarätigen Referenten und nachmittags bei Händlerstrategien: Welche Chancen bieten Marketinggruppen, um sich im Wettbewerb erfolgreich zu behaupten. Dass über allem Menschen stehen, die Rückhalt brauchen, vermittelt schließlich ein Geistlicher. Das Forum Bürowirtschaft bietet einen hochinteressanten Spannungsbogen, der es lohnend macht, am letzten Donnerstag im April nach Dresden zu kommen.

Bundesverband Bürowirtschaft
30.01.2010
TFF Papierwelt in Grünberg gewinnt mit der Aktion „Six to Sixteen“ die „Goldene Schultüte 2009“
2009 fand zum dritten Mal in Folge der Wettbewerb „Die goldene Schultüte“ unter der Regie des Bundesverband Bürowirtschaft (BBW) statt.
Unter 13 Einsendungen wählte die Jury aus Industrie und Handel das Unternehmen TFF Papierwelt GmbH in Grünberg als Gewinner für den ersten Platz 2009.

Bei der offiziellen Preisverleihung am Samstag, 30. Januar auf der Paperworld in Frankfurt stellte der Laudator Rolf Schifferens (A.W. Faber-Castell Vertrieb GmbH) die besondere Idee „Six to Sixteen“ und die gelungene Durchführung im Detail vor.


Bundesverband Bürowirtschaft
30.01.2010
Jahrespressemeldung: Bürowirtschaft - flexibel und sachorientiert in allen Lagen
Das Jahr 2009 hatte es in sich, die Schere zwischen den Unternehmensentwicklungen wurde immer größer.
Der gut aufgestellte mittelständische Fachhandel hat sich flexibel angepasst und seine Stärken ausgespielt. Die gesamte Branche musste jedoch hart kämpfen, der Erfolg ist ungleich verteilt.

Bundesverband Bürowirtschaft
22.01.2010
BBW aktiv für den Fachhandel auf der Paperworld 2010
Der BBW ist auch 2010 für den Fachhandel vom Samstag, 30.1. bis Dienstag, 2.2. auf der Paperworld in Frankfurt präsent.
Während der gesamten Messe ist der Verband mit einem Stand in der Halle 3.1 A60 vor Ort und steht für Fachgespräche und Kontakte zur Verfügung.

Bundesverband Bürowirtschaft
11.01.2010
39. Arbeitstagung forum bürowirtschaft in Dresden
Am Donnerstag, 29. April 2010, findet im Congress Centrum Dresden, direkt an der Elbe gelegen, die 39. Arbeitstagung des forum bürowirtschaft statt.
Das Jahr 2009 wird in den Bilanzen der Branche seine Spuren hinterlassen haben. Mit einem Verlust das Jahr mit dem stärksten Wirtschaftseinbruch in der Geschichte der Bundesrepublik abzuschließen, ist keine Schande. Aber es zehrt an der Substanz – der betrieblichen und der persönlichen. Die Arbeitstagung 2010 hat daher andere Themen als bisher, befasst sich weniger mit Branchenherausforderungen als vielmehr mit der Frage: Wie meistere ich als Unternehmer die Krise.


Bundesverband Bürowirtschaft
05.01.2010
Voll belegter Lehrgang zum „Zertifizierten Fachberater PBS“ startet auf der Paperworld
Am Samstag, 30. Januar um 14.00 Uhr findet der offizielle Auftakt zum „Zertifizierten Fachberater PBS“ statt im PBS-Forum, Halle 3.0 auf der Paperworld in Frankfurt. Die Veranstaltung ist offen für alle interessierten Messebesucher.

Bundesverband Bürowirtschaft
11.12.2009
Die Jury „Die Goldene Schultüte 2009“ hat getagt
Preisverleihung am Samstag, 30. Januar 2010 um 15.00 Uhr auf der Paperworld
Zum dritten Mal wird der Preis „Die Goldene Schultüte“ für die interessantesten Fachhandelsaktionen im Zusammenhang mit der Schule durchgeführt. Am 18. November 2009 hat in Berlin die Jury getagt und die fünf Preisträger ausgewählt. Die acht besten Einsendungen werden wieder in einer Sonderschau auf der Paperworld in Frankfurt gezeigt.

Bundesverband Bürowirtschaft
02.12.2009
Finanzministerium klärt Bedingungen für KWG-Erlaubnispflicht im Handel
Das Bundesministerium der Finanzen (BMF) hat die Anfrage des BBW zu KWG light und den Handelsproblemen mit Schreiben vom 25. November beantwortet: Der Handel ist weitestgehend nicht erlaubnispflichtig.
Der BBW hatte Anfang November den Hauptverband des Deutschen Einzelhandels (HDE) eingeschaltet, über den die Antwort jetzt an den BBW geleitet wurde. Das BMF nennt drei Vertragskonstruktionen, die nicht unter die Erlaubnispflicht fallen. Für alle gilt: Der Leasingnehmer darf nicht „das Risiko der Amortisation der vom Leasinggeber für die Anschaffung des Leasinggutes gemachten Aufwendungen und Kosten“ tragen. Außerdem darf der Leasinggeber nicht grundsätzlich davon ausgehen können, dass „er die Vollamortisation nach der Rückgabe des Leasinggutes ohne erneutes Verleasen an weitere Leasingnehmer erreicht“.

Bundesverband Bürowirtschaft
16.11.2009
KWG – Der BBW stellt Vorlage für All-in Verträge ohne Anzeigepflicht ins Internet
Vertragsvorlage mit BAFin-Antwort für Fachhändler als Download verfügbar
Der Bundesverband Bürowirtschaft (BBW) hat aus Händlerkreisen wertvolle Unterstützung für die Kollegen aus dem Fachhandel erhalten. Ein bei der BAFin eingereichter „All-in Vertrag“, wie er in der Branche weit verbreitet ist, fand das Wohlwollen der Bundesanstalt.

Bundesverband Bürowirtschaft
06.11.2009
KWG light: BBW hat Leitfaden zum Selbstcheck im Fachhandel erstellt
Der BBW hat das drängende Thema im Fachhandel aufgegriffen und einen Leitfaden zum Selbstcheck erstellt.

Bundesverband Bürowirtschaft
28.10.2009
„Zertifizierter Fachberater PBS“ – die neue Warenkunde-Ausbildung für die Bürowirtschaft
Der BBW bietet ab dem 1. Februar 2010 eine praxiserprobte Qualifikation mit Praxistagen und Internet-Lernen an.
Die PBS-Branche sucht seit Jahren eine umfassende Warenkunde-Ausbildung für Mitarbeiter und Auszubildende. Die bestehenden Angebote der Branche decken jeweils Teilbereiche ab, sind aber für viele Unternehmen nicht ausreichend. Das Fachwissen von Mitarbeitern und Auszubildenden muss jedoch für den Wettbewerb mit anderen Vertriebsformen gerade im Fachhandel besonders hoch sein.

Bundesverband Bürowirtschaft
05.10.2009
KWG light: Antworten CDU/CSU und FDP auf die Fragen des Handels?
Der Bundesverband Bürowirtschaft (BBW) gibt nicht auf: Über den Hauptverband des Deutschen Einzelhandels (HDE) richtete er am 1. Oktober erneut eine Anfrage an Politik und Verwaltung zum KWG light.

Bundesverband Bürowirtschaft
08.09.2009
Handel bleibt zu oft auf Entsorgungskosten sitzen
Der Handel setzt seinen Anspruch auf Rücknahme und Entsorgung von Transportverpackung häufig nicht durch.
Der Bundesverband Bürowirtschaft (BBW) empfiehlt, von den Lieferanten die Teilnahme an der Branchenlösung Bürowirtschaft bei Interseroh bestätigen lassen oder darauf zu bestehen, dass die Transportverpackung wieder abgeholt oder die Entsorgungskosten erstattet werden.

Bundesverband Bürowirtschaft
08.09.2009
BaFin lässt Fachhändler bei KWG light im Unklaren
BaFin hat auf die offizielle Anfrage des BBW geantwortet, aber keine praktischen Hinweise geliefert.
Der Bundesverband Bürowirtschaft (BBW) hatte am 16. Juli die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) um Stellungnahme zu wichtigen Fragen beim Leasinggeschäft des Fachhandels mit Druck und Kopie gebeten. Am 24. August erhielt der BBW eine ausführliche Antwort, die sich jedoch zum einen nicht auf alle - auch in der Presse publizierten - Fragepunkte bezieht und zum anderen im Wesentlichen die Gesetzeslage als Zitat widergibt.

Bundesverband Bürowirtschaft
21.08.2009
Herbsttagungen für Büroeinrichter und für Druck, Kopie und MFP: Anmeldung ab sofort möglich
Das forum bürowirtschaft geht in die heiße Phase vor den beiden Herbsttagungen am Dienstag, 6. Oktober und Mittwoch, 7. Oktober. Die Programme sind im Druck, die Anmeldung ist ab sofort möglich.

Bundesverband Bürowirtschaft
04.08.2009
BBW hakt nach bei BAFin zum KWG light in der Bürowirtschaft
Kreditwesengesetz sorgt für Unruhe in der Bürofachwelt
Die Neufassung des KWG light (Kreditwesengesetz) sorgt weiter für Unruhe im Bürotechnik-Fachhandel: Im Prinzip fällt bald jegliche Form von Finanzierungsleasing unter die Aufsicht der BAFin (Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht). Davon betroffen sind neben den Leasing-Gesellschaften auch Händler, die ihre Verträge für Kopierer oder MFP (Multifunktionsgeräte) eigenständig finanzieren. Im schlimmsten Fall müssten sie sich bei der BAFin als Bank oder Finanzdienstleister registrieren lassen und werden auch noch kostenpflichtig überwacht.

Bundesverband Bürowirtschaft
16.07.2009
Herbsttagung forum bürowirtschaft: Zwei Thementage für Büroeinrichter und Händler mit Druck, Kopie und MFP
Zwei Tage lang wird es um Fachhandelsthemen gehen. Der erste Tag ist für die gewerblichen ITK-Händler reserviert, am zweiten Tag geht es um die Einrichter von Büros.

Bundesverband Bürowirtschaft
14.07.2009
Schulanfang-Aktionen rechtzeitig dokumentieren – und damit gewinnen!
„Die goldene Schultüte 2009“ wird auch dieses Jahr die besten Fachhandels-Aktionen zum Schulanfang im Herbst 2009 mit Preisgeldern belohnen.
Wer hat vor Ort die Nase vorn beim Wettbewerb um die Einschulungsbudgets? Der Fachhandel behauptet sich auch in diesem Jahr nicht nur durch gut kalkulierte Preise, sondern vor allem durch seine Nähe zum Kunden. Dies wird am besten zum Ausdruck gebracht mit einer aufmerksamkeitsstarken Aktion zum Schulanfang, wenn (Groß-) Eltern und Kinder den Schulbedarf einkaufen und dafür von allen Seiten mit vermeintlich guten Angeboten gelockt werden.

Bundesverband Bürowirtschaft
29.06.2009
Dokumentation zur Tagung „Präsentieren, animieren, profitieren“ erschienen
Mit Herz und Kopf zum Erfolg im Ladengeschäft. Die 37. Arbeitstagung des forum bürowirtschaft ist jetzt anhand vieler Charts als Dokumentation nachvollziehbar.
Die 90 Seiten starke Dokumentation des forum bürowirtschaft ist versandfertig: Sie enthält Unterlagen der meisten Referate der Tagung. Die Charts der Vorträge sind weitgehend abgedruckt von Margit Becker, Soennecken; Alexander Bär, Skribo; Thorsten Paedelt, duo schreib & spiel; Thorsten Streppelhoff, edding International; Carsten Geis, Unternehmensberatung; Robert Bock, Sigel; Prof. Dr. Julius A. Schmitz, Fachhochschule Gelsenkirchen. Von Peter Friedrich, Staedtler und forum bürowirtschaft, ist das Einführungsreferat abgedruckt.

Bundesverband Bürowirtschaft
25.05.2009
Krisenbewältigung – Gebäude und Einrichtung als Erfolgsfaktor
Erfolg durch erlebte Unternehmenskultur - Büroeinrichter-Tagung am 7. Oktober 2009 in der Koelnmesse
Wie würden wir uns organisieren und einrichten, wenn wir neu anfangen könnten? Würden wir die Arbeitsabläufe weiterhin auf die effiziente Erzeugung von Produkten ausrichten und Mitarbeiter als Ressource und Potenzialfaktor interpretieren?

Bundesverband Bürowirtschaft
18.05.2009
Umsatzzahlen der Büroeinrichtungs-Fachhändler im ersten Quartal 2009
Die Umsätze mit Büro- und Objekteinrichtung sind im Fachhandel mit 30% gegen Vorjahr rückläufig.
Der BBW hat noch Ende Januar ein leichtes Umsatzplus von 3% für 2009 prognostiziert und dies auf die Auftragslage im Handel gestützt. Der auf die Pressekonferenz folgende Februar war jedoch der schlechteste Monat seit Bestehen des BBW-Branchenpanels.

Bundesverband Bürowirtschaft
07.04.2009
37. Arbeitstagung startet mit Fachgeschäfts-Exkursion in Köln
Köln kann sich glücklich schätzen, eine vitale Einzelhandels-City zu sein. Deshalb beginnt die Arbeitstagung, die sich gezielt an Schreibwarengeschäfte und Papeterien richtet, mit einer Exkursion.
Besucht werden Messing Müller, Culinarium, Muji, Manufactum, Ortloff und Globetrotter.

Für die Exkursion wurden bewusst unterschiedliche Fachgeschäftskonzepte in der Kölner Innenstadt ausgewählt. Ihre Zielgruppen, Sortimente und die jeweilige Philosophie unterscheiden sich voneinander, sie alle verbindet, dass sie im gehobenen Segment anbieten und dass Fachberatung und Unverwechselbarkeit wichtige Elemente ihres Konzepts darstellen.


Bundesverband Bürowirtschaft
03.04.2009
500 Schreibwarenzeichen-Verträge
Die nächste große Hürde ist genommen. Beim BBW liegen seit gestern 500 unterzeichnete Verträge für die Nutzung des Schreibwarenzeichens vor.
Das Projekt Schreibwarenzeichen hat sich endgültig als Branchenthema etabliert. 500 PBS-Händler aus ganz Deutschland haben bereits die Nutzungsverträge mit dem BBW unterzeichnet. Die allermeisten davon haben danach direkt das Leuchtpanel an die Ladenfassade montiert. Auch andere Nutzungen sind erlaubt, aber das Leuchtschild ist doch die „beliebteste“ Verwendungsform.

Bundesverband Bürowirtschaft
19.03.2009
BBW-Arbeitskreis A/B/C/D/E zu Besuch bei Werbeagentur Grey, Düsseldorf
Der Bundesverband Bürowirtschaft (BBW) hat mit seinem Arbeitskreis Büro, Consulting, Diensleistung, Einrichten (A/B/C/D/E) den neuen Standort der Werbeagentur Grey in Düsseldorf unter die Lupe genommen.
Die Agentur ist Mitte 2008 in einen denkmalgeschützten Kasernenbau in Düsseldorf umgezogen und wurde dabei von Ralf Thienen, pro m2, Düsseldorf, fachlich begleitet. Durch diese Vermittlung konnte der BBW-Arbeitskreis am 5. März eine Sitzung bei Grey durchführen.

Bundesverband Bürowirtschaft
10.03.2009
Mit Herz und Kopf zum Erfolg im Ladengeschäft
37. Arbeitstagung richtet sich an Schreibwarengeschäfte und Papeterien sowie an Großhändler und Hersteller
Den Kölnern sagt man nach, rheinisch frohgemut, unbeschwert (und auch ein wenig unverbesserlich) zu sein. Das passt gut zum Tagungsmotto „Mit Herz und Kopf…“. Die Schildergasse ist Deutschlands meist frequentierte Einkaufsstraße, die Hohe Straße muss zu Weihnachten mitunter wegen Überfüllung gesperrt werden, die Ringe gelten als Design-Meile und die Ehrenstraße steht für junge Trends und Geschäftsmodelle.

Möbelfachschule Köln
25.02.2009
Neue Ausbildung Büro und Objekt in der Möfa, Köln
Pressemitteilung der Möbelfachschule Köln
Die Möbelfachschule Köln bietet zum Ausbildungsstart im August 2009 einen neuen Fachschulstudiengang mit besonderem Augenmerk auf die Büro- und Objekteinrichtung an.

Arbeitsgruppe „PBS Mediendaten“
c/o A.W. Faber-Castell Vertrieb GmbH

02.02.2009
Erster Mediendaten-Award geht an Otto Office und Schwan Stabilo
Auf einer hochrangig besetzten Veranstaltung anlässlich der Frankfurter Messe Paperworld hat die Projektgruppe PBS Mediendatenstandard zum ersten Mal den „MDS – eCl@ss Award“ verliehen.
Die Gewinner sind für den Handel Otto Office und für die Hersteller Schwan Stabilo.

Im Rahmen der Preisverleihung zeigten drei Vorträge die Anwendungen der Datenstandards eCl@ss und PBS Mediendatenstandard auf. Robert Wick (Deutsche Bahn), Dr. Rainer Barth (Soennecken eG) und Per Ledermann (edding) beschrieben jeweils den realen Nutzen für ihre Unternehmen.


Bundesverband Bürowirtschaft
31.01.2009
Der Blick vom Büro-Gipfel
Für 2008 meldet die Bürowirtschaft schwarze Zahlen, der Schwung des Frühjahrs hat für das gesamte Kalenderjahr gereicht. Der private Konsum hat die sich verschlechternde Lage im gewerblichen Bereich bis Dezember kompensiert.
Wer hätte gedacht, dass manches Unternehmen der Bürowirtschaft solider wirtschaftet als seine Hausbank? Im Handel wurde seit jeher mit spitzem Bleistift gerechnet, üppige Margen und Bonuszahlungen sind nicht das Tagesgeschäft des Kaufmanns.

Bundesverband Bürowirtschaft
31.01.2009
Die goldene Schultüte 2008 – Gewinner ist Georg Mattheus GmbH aus Kassel
Der zum zweiten Mal durchgeführte Wettbewerb „Die goldene Schultüte“ fand auch 2008 große Resonanz. Von Kleinunternehmen bis zum Global Player reichten die Bewerbungen.
Auf der Paperworld 2009 werden zum zweiten Mal die fünf Gewinner des Wettbewerbs „Die goldene Schultüte“ ausgezeichnet. Damit werden besonders gute Aktionen rund um den Schulanfang herausgestellt. Sie sollen die Fachhandelskollegen anregen, mit Events das Schulgeschäft noch attraktiver in Szene zu setzen und noch mehr Kundenbindung zu erreichen.

Bundesverband Bürowirtschaft
31.01.2009
Engagement von Großhändlern entscheidend für die Verbreitung des Schreibwarenzeichens
Einführung des Schreibwarenzeichens läuft gut, Auslegerschilder sind am beliebtesten, Großhandel schiebt an.
Auch auf der Paperworld 2009 wird das Schreibwarenzeichen wieder auf dem BBW-Stand in Halle 3.1 A 60 präsentiert. Das Zeichen wird vorwiegend als Auslegerschild vom Fachhandel verwendet Der absolute Renner unter den angebotenen Formaten ist die Größe 70 mal 70 cm. Die Schilder sind auch als 90 cm-Quadrat erhältlich. Das ist bei vielen Geschäftsfronten aber zu viel des Guten. Schon im kleineren Format verfehlt das Schild nicht seine Wirkung, zumal, wenn es leuchtet.

Bundesverband Bürowirtschaft
24.11.2008
Schreibwarenzeichen: Die Jury hat getagt
20 Einsendungen zum Wettbewerb „Die goldene Schultüte“ - Preisverleihung am 31. Januar 2009 auf der Paperworld
Nur ein Händler hatte auch am letzten Wettbewerb teilgenommen, aber diesmal eine ganz andere Idee umgesetzt. Eine Einsendung kam aus Österreich. Vom kleinen Schreibwarengeschäft in einem Ort mit 3.000 Einwohnern bis zum international tätigen Unternehmen waren alle Unternehmensgrößen vertreten, und damit auch eine große Bandbreite an Umsetzungen.

Bundesverband Bürowirtschaft
16.10.2008
Strukturwandel bei steigendem Umsatz
Text von Thomas Grothkopp, Geschäftsführer Bundesverband Bürowirtschaft zur Orgatec Pressekonferenz am 15. Oktober 2008
Die Umsatzerwartungen für Büro- und Objekteinrichtungen konnten in diesem Jahr nach oben korrigiert werden. Der BBW rechnet mit einem Umsatzzuwachs für das Jahr 2008 von bis zu 15 %, nach dem bereits im vergangenen Jahr ein Zuwachs von 14 % erhoben werden konnte. Damit setzt sich die Konjunkturerholung, die im Jahr 2006 eingesetzt hat, fort.

Bundesverband Bürowirtschaft
30.09.2008
Erfolg muss gesteuert werden!
Die 37. Arbeitstagung am 6. Mai 2009 in Köln liefert Methoden in Theorie und Praxis.
Die Frühjahrstagung des forum bürowirtschaft 2009 findet in Köln statt, zeitlich und örtlich verbunden mit weiteren Branchenveranstaltungen und ist damit der zentrale Branchentermin 2009. Mit einer Stadt-Exkursion zu innovativen Geschäften in Köln werden „neue Wege beschritten“. Mit Impulsvorträgen, Podiumsdiskussionen und Motivationsvortrag werden die Erfolgselemente der letztjährigen Tagungen aufgegriffen.

EUKO
18.09.2008
Herbstaktion: 100 kostenlose Leuchtdisplays mit Schreibwarenzeichen
Der Aufsichtsrat der EUKO stellt dem Einzelhandel in einer Herbstaktion 100 Leuchtdisplays mit dem Schreibwarenzeichen in 70 x 70 cm Größe kostenlos zur Verfügung.

Bundesverband Bürowirtschaft
09.09.2008
Die goldene Schultüte – Preisgelder warten auf Gewinner
Der Wettbewerb „Die goldene Schultüte 2008“ geht in die heiße Phase.
Fast überall hat die Schule schon wieder angefangen, mit vielen Aktionen zum Schulanfang konnte sich der Handel wieder in Szene setzen. Bis zum 31. Oktober läuft die Einsendefrist beim BBW.

Bundesverband Bürowirtschaft
03.09.2008
Honorarhöhe bei Büroeinrichtern 2008
Fünf Jahre nach der ersten Befragung hat der BBW wiederum den Handel nach Leistungen und Honoraren gefragt.
2003 hatte der BBW erstmalig eine Umfrage zur Honorarhöhe bei Büroeinrichtern gemacht, die in der Branchen eine prinzipielle Beschäftigung mit dem Thema auslöste und einen Überblick über die Branchensituation brachte.

Bundesverband Bürowirtschaft
28.08.2008
EHI startet Energie-Umfrage und sucht Energiesparer
Anlässlich des 1. Kongresses „Energiemanagement im Einzelhandel“, den der BBW und das EHI Retail Institute gemeinsam mit den Bundesverbänden Wohnen, Lebensmittel, Technik und Textil am 28./29. Oktober in Köln ausrichten, führt das EHI auch eine entsprechende Umfrage im Handel durch. Ermittelt werden darin u.a. die Energiekosten, geplante und realisierte Maßnahmen zur Energieoptimierung sowie deren organisatorische Umsetzung.

Bundesverband Bürowirtschaft
20.08.2008
Tarife für Betreiberabgabe Kopierer bleiben konstant
Am 19. August konnte nach bald einjähriger Verhandlung mit insgesamt fünf Verhandlungsrunden ein neuer Gesamtvertrag für Betreiber von Kopiergeräten ausgehandelt werden. Der neue Vertrag ist die Verlängerung der alten Tarife bis Ende 2010.
Notwendig waren die Verhandlungen, weil die Verwertungsgesellschaften VG Wort und VG Bildkunst in Folge des neuen Urheberrechtsgesetzes den bestehenden Vertrag zum 31.12.2008 gekündigt hatten.

Bundesverband Bürowirtschaft
20.08.2008
Schreibwarenzeichen Nummer 250 ist montiert
Gestern wurde bei „Wilfried Küchenthal“ in Wendeburg das 250. Schreibwarenzeichen feierlich montiert und enthüllt.
Die Sommerpause ist schon vorbei, der Schulfanfang beschäftigt den lokal gut verankterten Fachhändler Wilfried Küchenthal bereits seit einigen Tagen. Dennoch hat er sich gestern um 11.00 Uhr eine Stunde Zeit genommen um feierlich das 250. Schreibwarenzeichen der PBS-Branche zu enthüllen.

Bundesverband Bürowirtschaft
29.07.2008
Schreibwarenzeichen: Eine ganze Palette Werbemittel bietet volle Unterstützung
Die InterES und ihre Tochtergesellschaft EUKO Unternehmensverwaltung bieten über den Großhandel nun noch mehr Werbemittel mit dem Schreibwarenzeichen an.
Hinzu gekommen sind jetzt Innenaufkleber für das Ladenfenster in zwei verschiedenen Größen.

Damit ist die sechste Produktgruppe auf dem Markt, die mit dem schwarzweißen Zeichen auf die Kompetenz im Fachhandel aufmerksam macht. EUKO, der Initiator des neuen Produkts, ist zusammen mit der InterES das tragende Verwaltungsgerüst des selbständigen PBS-Großhandels in Deutschland.


Bundesverband Bürowirtschaft
09.07.2008
1. Kongress „Energie-Management im Einzelhandel“ am 28./29. Oktober 2008
Die Ausgaben des Einzelhandels für Heizung und Kühlung, Beleuchtung und Haustechnik sind in den letzten Jahren stark gestiegen. Ein Ende dieser Entwicklung ist nicht abzusehen.
Viele Experten prognostizieren, dass sich auch in Zukunft die Energiekosten noch weiter erhöhen werden. Das bedeutet: Der Einzelhandel muss jetzt Einsparungsmöglichkeiten suchen, um den Energiekosten-Anstieg wirksam zu begrenzen. Zur Unterstützung bei dieser immer wichtiger werdenden Aufgabe veranstalten das EHI Retail Institute sowie die Bundesfachverbände Technik (BVT), Textil (BTE), Lebensmittel (BVL) und der Bundesverband Wohnen und Büro (BWB) am 28./29. Oktober 2008 in Köln den Kongress „Energie-Management im Einzelhandel“. Behandelt wird dort das gesamte Themenspektrum rund um die Energiekosteneinsparung - vom optimalen Bauen und Renovieren über Energie-Einkauf und effiziente Licht-, Heiz- und Kühltechnik bis zu entsprechenden Energie-Förderprogrammen. Begleitend ist eine Fach-Ausstellung geplant.

Bundesverband Bürowirtschaft
23.06.2008
EUKO sponsert 40.000 Luftballons mit Schreibwarenzeichen
Auf ihrer letzten EUKO Aufsichtsratssitzung beschlossen die Teilnehmer weitere Fördermaßnahmen zur Bekanntmachung und Verbreitung des Schreibwarenzeichens.

Bundesverband Bürowirtschaft
13.06.2008
Schreibwarenzeichen – das 250. Schild hängt bald an der Wand
Der Bundesverband Bürowirtschaft zählt schon die eingehenden Bestellungen und Nutzungsverträge für das Schreibwarenzeichen. Es wird erwartet, dass bis Ende des Monats das 250. Schreibwarenzeichen bestellt sein wird.
Das Schreibwarenzeichen (www.schreibwarenzeichen.de) ist das Aushängeschild der mittelständischen Fachgeschäfte der Branche. Seit dem Start dieser Qualitätskampagne im Mai 2007 haben sich in vielen Orten Deutschlands die Händler zum Fachhandel mit Schreibwaren bekannt und das Zeichen an ihrer Fassade montiert.

Bundesverband Bürowirtschaft
11.06.2008
Forum Bürowirtschaft wählt Peter Friedrich als neuen Sprecher
Das Forum Bürowirtschaft hat am 10. Juni 2008 Peter Friedrich von Staedtler, Nürnberg, als neuen Sprecher gewählt. Damit hat sich erstmals seit Gründung der BBW-Arbeitsgemeinschaft von Industrie und Handel im Jahr 1988 ein Manager der Herstellerebene bereit erklärt, diese Aufgabe zu übernehmen.

Bundesverband Bürowirtschaft
04.06.2008
Dokumentation zur Tagung „Wachstumsstrategien im PBS Strecken-Handel“ erschienen
Neue Kunden gewinnen und das Potenzial der eigenen Kunden ausschöpfen. Die 36. Arbeitstagung des forum bürowirtschaft ist jetzt anhand vieler Charts als Dokumentation nachvollziehbar.
Die 90 Seiten starke Dokumentation des forum bürowirtschaft ist versandfertig: Sie enthält Unterlagen der meisten Referate der Tagung. Die Charts der Vorträge sind weitgehend abgedruckt von Mark Berke, Bürologistik; Stefan Blahak, office 360; Burkhard Blesel, Otto Blesel; Stephan Darpe, Darpe Bürocenter; Dr. Hans-Georg Häusel, Gruppe Nymphenburg; Dr. Andreas Kaapke, Institut für Handelsforschung; Manfred Minich, Maschinenbau Oppenweiler; Frank Müller, Team Müller Consulting; Peter Oberländer, EDV & Bürodienst; Roy Schulz, Roy Schulz.

Bundesverband Bürowirtschaft
30.05.2008
INQA-Büro: Deutsches Netzwerk Büro gegründet
Das INQA-Netzwerk wächst weiter: In Bonn wurde jetzt der Verein „Deutsches Netzwerk Büro“ gegründet. Das Netzwerk ist die konsequente Fortsetzung der Arbeit des INQA-Initiativkreises „Neue Qualität der Büroarbeit“ (INQA Büro).
Seit mehr als fünf Jahren hat INQA Büro die wichtigen Akteure rund um das Arbeitsfeld Büro gesammelt und einen in der Büroszene bislang einzigartigen Dialog zwischen Beratern, Dienstleistern, Handel und Herstellern, den staatlichen Institutionen, dem Arbeits- und Gesundheitsschutz und der Arbeitswissenschaft in Gang gebracht. Die von der Bundesregierung voll unterstützte Initiative hat in diesen Jahren viele Projekte und vor allem viele Denkprozesse angestoßen und geleitet.

Bundesverband Bürowirtschaft
13.05.2008
REACH: Stimmt die Chemie im Büro?
Über die europäische Chemikalienverordnung REACH ist schon viel berichtet worden. Für die Bürowirtschaft gab es jetzt in den Diskussionen über die genaue Auslegung der Verordnung einige wichtige Interpretationspunkte.
Es geht um Kugelschreiberminen, Tinten, Toner, Farbbänder, Klebebänder, Etiketten und Feuchtwischtücher. Sie müssen in eine der drei möglichen Kategorien eingeordnet werden, für die es verschiedene Pflichten bei REACH gibt. Stoffe, Zubereitungen und Erzeugnisse sind die Schlagwörter, um die sich bei REACH alles dreht.

Bundesverband Bürowirtschaft
06.05.2008
Renate Hasenstab neues BBW-Präsidiumsmitglied
Die Delegiertenversammlung des Bundesverbandes Bürowirtschaft (BBW) wählte am 23. April 2008 in Berlin Renate Hasenstab in das Präsidium. Damit wird die Kompetenz der Ladengeschäfte innerhalb dieses Branchenverbandes weiter gestärkt.

Bundesverband Bürowirtschaft
30.04.2008
PBS-Streckenhändler schauen sich in die Karten
Die 36. Arbeitstagung des forum bürowirtschaft am 24. April zog 230 Teilnehmer nach Berlin. Der Streckenhandel redete über seine Kunden, auch auf der Bühne. Dies ist wörtlich zu nehmen, weil die zahlreichen Podiumsgespräche mit Fachhändlern der Branche gut bestückt waren.

Bundesverband Bürowirtschaft
28.04.2008
PBS Mediendaten-Standard – neue Strukturen im Arbeitskreis und im Format
Am 16.4. tagte in Overath der Arbeitkreis PBS Mediendaten-Standard (MDS). Auf der Sitzung wurden wichtige Änderungen in der Zusammenarbeit mit eCl@ss beschlossen. Außerdem bekam die Projektgruppe eine Geschäftsordnung.

Bundesverband Bürowirtschaft
25.04.2008
BBW zieht Bilanz zu einem intensiven Jahr
Zu seiner Delegiertenversammlung am 23. April in Berlin hat der BBW seinen Geschäftsbericht 2007/08 herausgegeben.
Neben einem guten Überblick über die wichtigsten Unternehmen und Kontakte in der Branche stehen die Themen des Bürofachhandels und des Verbandes im Mittelpunkt. Dabei kam eine stolze Arbeitsbilanz zusammen.

InterES Handels- und Dienstleistungs GmbH & Co. KG
07.03.2008
Großhandel setzt sich aktiv für Schreibwarenzeichen ein
Im Rahmen ihrer Aktivitäten für die Verbreitung des Schreibwarenzeichens setzt die InterES jetzt neue Maßstäbe für den PBS-Großhandel.

Bundesverband Bürowirtschaft
03.03.2008
Wachstumsstrategien im PBS Strecken-Handel
Auf der 36. Arbeitstagung des forum bürowirtschaft werden die verschiedenen Marktbearbeitungsstrategien vorgestellt und diskutiert, vom regionalen Mittelständler bis zum internationalen „Global Player.“ Bestandskunden- und Neukundenmanagement sind die bei
Neue Kunden zu gewinnen und das eigene Kundenpotential auszuschöpfen ist in allen Zeiten und auf allen Handelsstufen das strategische Unternehmensziel schlechthin. In heftig umkämpften Märkten und in Zeiten nachhaltig steigender Einkaufspreise ist eine Erfolg versprechende Wachstums-Strategie die beste Zukunftssicherung. Dieses setzt planvolles Handeln, klare unternehmerische Zielsetzungen und das Beherrschen von Instrumenten voraus.

Bundesverband Bürowirtschaft
29.02.2008
Großes Interesse am Schreibwarenzeichen auf der Paperworld
Die Verbreitung des Zeichens wird Thema auf allen Frühjahrsveranstaltungen sein.
Auf dem BBW-Stand in Halle 3.1 konnten die BBW-Mitarbeiter, unterstützt von Händlern aus dem Präsidium und den Arbeitskreisen, zahlreiche Beratungen zur Anbringung des Schreibwarenzeichens führen.

Bundesverband Bürowirtschaft
18.02.2008
PBS Mediendaten-Website ist online
Auf der Paperworld hat der Arbeitskreis PBS-Mediendaten getagt und unter anderem die neue Website freigegeben. eCl@ss und elektronische Standardstruktur waren weitere Themen.
Das Projekt PBS–Mediendatenstandard (MDS) hat wieder eine Website: www.pbs-mediendaten.de. Durch großzügige Unterstützung von Weitclick, Sigel und PBS Consulting ist die Seite mit Informationen zum Standard und den Akteuren wieder online und wird vom BBW gehostet. Im Download-Bereich stehen viele Dokumente für Spezialisten bereit, die Näheres über den Standard erfahren wollen.

Bundesverband Bürowirtschaft
23.01.2008
Die goldene Schultüte 2007: Erster Platz für Büroorganisation Strothkamp in Soest
Fünf Gewinner wurden aus allen Einsendungen zur Aktion ausgewählt.
Der erste Platz und damit die Hauptprämie von 3 000 Euro geht an das Unternehmen Büroorganisation Strothkamp in Soest.

Bundesverband Bürowirtschaft
23.01.2008
Schreibwarenzeichen ist Spitze
Das Schreibwarenzeichen der Branche ist weiter auf dem Vormarsch.
Immer mehr Ladengeschäfte werden mit dem Leuchttransparent ausgestattet. Namhafte Hersteller unterstützen die Aktion mit eigenen Angeboten.

Bundesverband Bürowirtschaft
23.01.2008
Jahrespressemeldung 2008: Business-Kunden kaufen ein
Der deutschen Wirtschaft geht es gut, den Konsumenten steht eine leichte Zuwachsrunde erst noch ins Haus. Der Bürowirtschaft ging es 2007 umso besser, je weiter sie vom privaten Konsum entfernt war.

Bundesverband Bürowirtschaft
13.12.2007
Dokumentation zur Büroeinrichter-Tagung erschienen
Die Büroeinrichter-Tagung des forum bürowirtschaft mit dem ranghöchsten Arbeitsschützer der Bundesrepublik, Staatssekretär Rudolf Anzinger, kann jetzt anhand der Dokumentation nachvollzogen werden.
Die Dokumentation der Tagung kann jetzt bestellt werden, allen Teilnehmern der Tagung wird sie zugesendet. Auf gut 90 Seiten umfasst die Dokumentation insgesamt drei Texte und über 110 Charts von neun Rednern. Dazu kommt das Mitgliederverzeichnis des forum bürowirtschaft.

Bundesverband Bürowirtschaft
26.11.2007
Staatssekretär Rudolf Anzinger lobt die Nachwuchs-Qualifikation der Branche
Auf der 35. Arbeitstagung des Bundesverband Bürowirtschaft (BBW) am 14.11.2007 in Köln unterstrich Rudolf Anzinger, Staatssekretär im Bundesministerium für Arbeit und Soziales, die Bedeutung der Qualifikation für die internationale Wettbewerbsfähigkeit.

Bundesverband Bürowirtschaft
26.11.2007
Büroeinrichter tagten in Köln
Die 35. Arbeitstagung des forum bürowirtschaft „Erfolgsfaktor Büro – Erfolg im Handel“ war auch für die Teilnehmer ein Erfolg.
Die Auswertung der Teilnehmerumfrage ergab weitgehend gute Noten für Referenten und Themen.

Bundesverband Bürowirtschaft
19.11.2007
Arbeitsgruppe PBS-Mediendaten mit neuem Vorsitzenden
Köln, 19. 11 2007 – Andreas Karl übernimmt die Leitung der Arbeitsgruppe MDS
Die Projektgruppe Mediendatenstandard (MDS) hat mit Andreas Karl, Leiter Kundenservice bei Faber-Castell, einen neuen Koordinator. Die MDS-Spezialisten aus Industrie und Handel folgten damit dem Vorschlag aus der PBS-Industrie, besonders dem Altenaer Kreis, diese verantwortungsvolle Aufgabe Andreas Karl vom Unternehmen Faber-Castell zu übertragen.

Bundesverband Bürowirtschaft
13.11.2007
Dokumentation zum Symposium Druck und Kopie erschienen
Eine Unternehmertagung für Fachhändler, und solche, die es bleiben wollen. Das Symposium des forum bürowirtschaft ist jetzt anhand vieler Charts nachvollziehbar.
Die Dokumentation des Symposiums kann jetzt bestellt werden, allen Teilnehmern der Tagung wurde sie bereits zugesendet. Die Dokumentation besteht aus einer CD mit mehr als 160 Powerpoint-Charts von zehn Beiträgen: Carsten Marckmann, Büroring; Dirk Henniges, Computer Compass; Robert Feldmeier, TA Triumph-Adler; Helge Rothermund, KonicaMinolta; Winfried Schneider, Soennecken; Hans Erich Seum, VR Diskont Bank; Richard Armbrust, Unternehmensberatung; Walter Berchtenbreiter, reitzner; Wolfgang Bierbrauer und Torsten Trunkl, Regler Druck + Kopiersysteme; Klaus Bergter, Sharp.

BÜROPA-Stiftung
06.11.2007
BÜROPA-Preis 2007 für Convenience-Forschung verliehen
Der diesjährige Preis der BÜROPA-Stiftung wurde am 27. Oktober 2007 in Düsseldorf an Dr. Christina Reith für ihre Dissertation „ Convenience im Handel“ vergeben.

Bundesverband Bürowirtschaft
05.11.2007
Zur Springfair Birmingham 2008 mit Unterstützung durch den BBW – wenige Plätze noch frei
Die Springfair Birmingham wird vom 3.-7. Februar 2008 wieder die Trends bei Giving, Living, Greetings und Jewellery zeigen. Der BBW bietet Unterstützung bei der Reiseplanung.

Bundesverband Bürowirtschaft
05.11.2007
Dreizehn Bewerbungen zum Wettbewerb „Die goldene Schultüte 2007“
Der Einsendeschluss zum Wettbewerb wurde bis zum 31.10.2007 verlängert, die Gesamtzahl der Einsendungen hat sich dadurch auf dreizehn erhöht.
Es sind alles hochinteressante Ideen rund ums Schulgeschäft, die eine Fülle von Anregungen in sich bergen. Die Geschäfte haben sich mit den Einsendungen große Mühe gemacht und teilweise sehr kreative Darstellungen gewählt.

Bundesverband Bürowirtschaft
09.10.2007
Mindestlohn bald auch für Postagenturen
Bundesverband Bürowirtschaft (BBW) kritisiert den unsolidarischen Alleingang der Deutschen Post AG
Möglicherweise schon ab Januar müssen Schreibwarengeschäfte mit Postagentur einen Mindestlohn von 8,40 Euro (im Osten 8,00 Euro) zahlen, und zwar für alle Mitarbeiter, die mit Briefdienstleistungen betraut sind, dem einsammeln, befördern und austeilen von Briefen. Für diese Unternehmen gilt erstmals nicht allein der Branchentarif, sondern – eine unrühmliche Novität in Deutschland – überlagernd ein Mindestlohn je nach Beschäftigungsgruppe. Und wer nicht (mehr) tarifgebunden ist, muss nun doch staatlich verordnete Bezahlungen einhalten.

Bundesverband Bürowirtschaft
08.10.2007
Büroeinrichtung – ein Markt im Umbruch eröffnet neue Chancen für Unternehmen
20 Experten bieten am 14. November 2007 auf der BBW-Tagung ein vielfältiges Programm aus unterschiedlicher Sicht
Am Mittwoch, 14. November 2007 findet in der Koelnmesse die 35. Arbeitstagung für Büroeinrichter des forum bürowirtschaft statt. Mit drei Themenblöcken werden Händler, Hersteller und Planer gleichermaßen angesprochen. Die gemeinsame Abendveranstaltung bildet die Brücke zum Orgatec Facility Management Kongress am Donnerstag, 15. November 2007

Bundesverband Bürowirtschaft
18.09.2007
Die Goldene Schultüte
Einsendeschluss auf den 31. Oktober verlängert
Köln, 18. September 2007 – Die ersten beim BBW eingegangenen Bewerbungen zeugen von hoher Kreativität und eine großen Bandbreite an Umsetzungen.

Bundesverband Bürowirtschaft
04.09.2007
Bessere Orientierung beim Einkaufen: Schreibwarenzeichen
Erste Schreibwarenzeichen an PBS-Fachgeschäften montiert
In den ersten Städten können Verbraucher qualifizierte Fachgeschäfte für Schreibwaren und Bürobedarf jetzt schon von weitem erkennen. Anfang August wurden mehrere Dutzend Leuchtdisplays mit dem neuen Schreibwarenzeichen an den Fachhandel ausgeliefert. Jetzt hängen die ersten Schilder, trotz des Trubels des momentanen Saisongeschäfts, an PBS-Fachgeschäften in Deutschland.

BBW - forum bürowirtschaft
27.08.2007
Verkaufsargumente für Effizienzberater
Herbsttagung für Büroeinrichter am 14. November in Köln
Am Mittwoch, 14. November 2007 lädt das forum bürowirtschaft wieder zur Herbsttagung für Büroeinrichter in der Koelnmesse ein. Zum ersten Mal findet die Tagung im neuen Congress-Centrum Nord statt.

Bundesverband Bürowirtschaft
16.08.2007
REACH – EU-Chemikalienverordnung
Die EU-Verordnung über die Registrierung und Verwendung von Chemikalien trat am 1. Juni 2007 in Kraft. Wie geht es jetzt weiter?
REACH schafft ein integriertes System zur Registrierung, Bewertung und Zulassung chemischer Stoffe. Die meisten Handelsunternehmen werden von der Richtlinie nicht betroffen sein, weil sie nicht Hersteller oder EU-Importeur sind oder nur kleinere Mengen beziehen. Importeure von mehr als einer Tonne von z.B. Duftkerzen, Lacken, Farben und anderen chemischen Erzeugnissen könnten betroffen sein.

Bundesverband Bürowirtschaft
08.08.2007
Unternehmertagung für Fachhändler -
und solche, die es bleiben wollen
Köln, 8. 8 2007 - Der Markt für Druck und Kopie ist in permanenter Veränderung. Momentan stärker als je zuvor: Canon kauft Hauser und kündigt weitere Akquisitionen an, Sharp bietet ein Beteiligungsmodell, bestehende Händler kaufen solche hinzu, die zu ihrem Portfolio passen, und hinter allem steht der stille Wettkampf der Abrechnungssysteme: Pay per Klick versus Direktabrechnung des Aufwands, wie er von Systembetreuern bevorzugt wird.

Bundesverband Bürowirtschaft
07.08.2007
Branchenlogo nun in vielfacher Verwendung
Köln, 08.08.2007 – Projektgruppe zum Schreibwarenzeichen stellt sich auf
Köln, 08.08.2007 – Projektgruppe zum Schreibwarenzeichen stellt sich auf

forum bürowirtschaft
13.07.2007
Dokumentation zur Tagung „Die Lust am Verkaufen“ erschienen
34. Arbeitstagung des forum bürowirtschaft
Die heimlichen Marktführer und ihre Rezepte: Idealist, Visionär, Praktiker, Vorbilder. Die 34. Arbeitstagung des forum bürowirtschaft ist jetzt anhand vieler Charts als Dokumentation nachvollziehbar.

Bundesverband Bürowirtschaft
12.03.2007
Die Lust am Verkaufen
34. Arbeitstagung forum bürowirtschaft am 10. Mai 2007 in Münster
Unter dem Titel „Die Lust am Verkaufen - Die heimlichen Marktführer und ihre Rezepte“ findet am Donnerstag, 10. Mai 2007 im Mövenpick Hotel Münster die 34. Arbeitstagung des Forum Bürowirtschaft statt. Zwischen 09.00 Uhr und 16.30 Uhr bieten 14 Referenten eine Mischung aus externer Expertensicht und Branchenpraxis. Im Mittelpunkt der Veranstaltung steht dabei die Frage, durch welche Maßnahmen Fachgeschäfte wie Papeterien und Schreibwarenläden im Kernsortiment ihren Umsatz steigern können.

Bundesverband Bürowirtschaft
26.01.2007
Es läuft rund
Vieles hat 2006 in Deutschland für gute Laune gesorgt, nicht nur die Weltmeisterschaft. Auch die Bürowirtschaft hat insgesamt ein positives Ergebnis erreicht, selbst wenn nicht alle Sparten gleich mitziehen konnten.
Wenn man mit Büromaterial besser Fußball spielen könnte, wäre die Branchenwelt uneingeschränkt glücklich. Während die Weltmeisterschaft für fröhliche Gesichter sorgte, hat sich auch die Wirtschaft insgesamt, durch den Export getrieben mit 2,5% Wachstum sportlich ins Zeug gelegt. „Die positive Grundstimmung im Handel verstärkt sich“, resümiert Ulf Ohlmer, Präsident des Bundesverband Bürowirtschaft (BBW), „aber die verschiedenen Sparten der Bürowirtschaft konnten nicht gleichermaßen davon profitieren“.

Bundesverband Bürowirtschaft
19.10.2006
Der Büroeinrichter: Flexibler Dienstleister nahe am Kunden
Vortrag von BBW-Geschäftsführer Thomas Grothkopp anlässlich des Wirtschaftspressegespräch zur Orgatec 2006 am 19. Oktober 2006
Die deutsche Wirtschaft hat sich im ersten Halbjahr 2006 leicht erholt, die Zeichen stehen weiter auf Wachstum. Mit einer bei Investitionsgütern üblichen Verzögerung hofft auch der Büroeinrichtungs-Fachhandel auf wachsende Umsätze bei Büro- und Objekteinrichtung. So lässt sich die Situation zusammengefasst beschreiben.

Bundesverband Bürowirtschaft
01.08.2006
Auf Wiedersehen ESOTA
Die European Stationery & Office Products Trade Association (ESOTA) wird sich am 31. Dezember 2006 auflösen.
Auf der jährlichen Mitgliederversammlung in Brüssel entschieden die Mitglieder des europäischen PBS-Verbands, die ESOTA zum Jahresende aufzulösen.

Bundesverband Bürowirtschaft
20.07.2006
Ausgabe 2006 der PBS Warenkunde neu erschienen
Die Schweizer PBS-Warenkunde 2006 kann ab sofort über den BBW bestellt werden.
Die umfassende und aktuelle Warenkunde für das PBS Sortiment kann in der neuen Auflage 2006 ab sofort bis Ende September beim BBW bestellt werden.

Bundesverband Bürowirtschaft
23.05.2006
Wachsen in schrumpfenden Märkten ist keine Hexerei
Die 33. Arbeitstagung des forum bürowirtschaft in Würzburg übererfüllte die Erwartungen
Die 33. Arbeitstagung des forum bürowirtschaft im Würzburger Congress Centrum war ein voller Erfolg. Dies darf in aller Unbescheidenheit gesagt werden, denn die Meinung der Teilnehmer war eindeutig. Die Vorträge bekamen alle die Durchschnittsnoten „sehr gut“ oder „gut“, die Referenten fanden ein sehr gutes Echo bei ihren Zuhörern.

forum bürowirtschaft
09.05.2006
Ulf Ohlmer neuer BBW-Präsident
Die Delegiertenversammlung des Bundesverbandes Bürowirtschaft wählt Carla Gundlach und Georg Holl zu Vizepräsidenten und ernennt den langjährigen Präsidenten Armin Schröter zum Ehrenpräsidenten.
Nach 15-jähriger Präsidentschaft kandidierte Armin Schröter (65), Schröter Bürozentrum in Tönisvorst, nicht erneut für dieses Amt. Fünf Wahlperioden stand er an der Spitze des Verbandes, in dessen Gremien er schon vorher mitgearbeitet hatte. Dass Schröter etwas von den Themen seiner Händlerkollegen und der Branche versteht und dies auch nach außen vertritt, wird durch seine langjährige Tätigkeit als Vorsitzender des Einzelhandelsverbandes Krefeld/Viersen und durch seine Aufsichtsratstätigkeit in der Verbundgruppe Branion belegt.

Bundesverband Bürowirtschaft
27.03.2006
Fachhandel stellt auf Orgatec aus: „Solutions- Büro komplett“
Auf der Orgatec 2006 wird erstmalig der Fachhandel seine Kompetenzen im Dienstleistungs-Bereich präsentieren. Möglich wird dies durch eine Kooperation von Koelnmesse und Bundesverband Bürowirtschaft (BBW).
BBW und Koelnmesse greifen ein heißes Eisen der Branche auf: Viele Fachhändler profilieren sich immer stärker im Bereich der Dienstleistungen im Gesamtsystem Büro, Kunden und Branche jedoch nehmen es nur zögerlich wahr.

forum bürowirtschaft / BBW
20.03.2006
Wachsen in schrumpfenden Märkten
33. Arbeitstagung des forum bürowirtschaft am 10. Mai 2006 in Würzburg
Wie entwickelt sich der Markt für Büroprodukte? Wie stellen sich die unterschiedlichen Vertriebssysteme auf? Was tun Markenhersteller, um ihre Stellung in der Wahrnehmung der gewerblichen Endkunden und im Fachhandel auszubauen? Wie positionieren sich Globals, Mittelstand und Versender? Diesen Fragestellungen geht die 33. Arbeitstagung am 10. Mai in Würzburg nach.

Bundesverband Bürowirtschaft
02.03.2006
Neuer Ausbildungsberuf startet
Im August 2006 startet der neue Ausbildungsberuf zur Fachkraft für Möbel-, Küchen- und Umzugsservice und wird fünf Jahre lang in der Praxis erprobt.
Der ehemalige Bundesminister Wolfgang Clement forderte neue Berufsfelder. Der Bundesverband Bürowirtschaft (BBW) griff gemeinsam mit dem Bundesverband des Deutschen Möbel- und Einrichtungsfachhandels e.V. (BVDM) und dem Hauptverband des Deutschen Einzelhandels e.V. (HDE) diesen Wink sofort auf.

Bundesverband Bürowirtschaft
27.01.2006
Bürowirtschaft – eine Branche im Aufwind
Gewerbliche Abnehmer bringen Schwung in den Markt
Im Geschäft mit den gewerblichen Kunden der Bürowirtschaft kehrt die gute Laune zurück. Nach harten Jahren zeigten 2005 die Umsatzzahlen eine anhaltende Verbesserung für gewerblichen Büro- und EDV-Bedarf um 5 Prozent. Die Büroeinrichter gingen mit plus 3 Prozent Umsatz aus dem Jahr 2005. Die Bürotechnik verliert erwartungsgemäß weiter an Bedeutung und liegt mit 6 Prozent im Minus. Die Erholung im gewerblichen Bereich wird sich 2006 fortsetzen. Die Gesamtbranche hat damit eine schwarze Umsatz-Null erreicht.

forum bürowirtschaft
27.01.2006
Wachsen in schrumpfenden Märkten
33. BBW-Arbeitstagung am 10. Mai 2006 in Würzburg
Der Markt für gewerbliche Verbrauchsgüter der Bürowirtschaft wird kleiner: Die Zahl der Büroarbeitsplätze geht zurück, Bürotätigkeiten werden zunehmend papierlos erledigt, die Archivierung erfolgt immer häufiger elektronisch und damit ohne Belege und Akten. Damit wird der Wettbewerbsdruck zwischen den Anbietern stärker. Auch die Nachfragestrukturen ändern sich: Die zunehmende Konzentration in fast allen Branchen führt zu überregionaler, nationaler oder sogar internationaler Nachfrage. Miteinander verbundene Unternehmen kaufen zentral ein oder schließen Rahmenverträge zum Einkauf ab. Diese Entwicklung vollzieht sich spiegelbildlich auch auf der Handelsstufe mit Global Players, national aufgestellten Marketinggruppen und immer stärkeren regionalen Anbietern.

Bundesverband Bürowirtschaft
24.01.2006
BBW Stand auf der Paperworld
BBW Stand: Halle 4.1 Stand L 15.
Mobil: 0173/252 76 58
Sie finden uns am gleichen Platz wie im letzten Jahr.

forum bürowirtschaft
19.12.2005
forum bürowirtschaft: Dokumentation zum Büroeinrichter-Kongress erschienen
Produkt: Dienstleistung – Neue Strategien der Marktbearbeitung: Die 32. Arbeitstagung des forum bürowirtschaft ist jetzt anhand vieler Charts als Dokumentation nachvollziehbar.
Die 85 Seiten starke Dokumentation des forum bürowirtschaft ist versandfertig: Sie enthält Unterlagen fast aller Referate der Tagung. Die Charts oder Texte der Vorträge sind weitgehend abgedruckt von Klaus-Peter Teipel (BBE Unternehmensberatung), Bruno Zwingmann (BASI, INQA-Büro), Holger Knuf (Internationales Institut für Facility Managment), Prof. Dr. Peter Kern (Fraunhofer IAO), Manfred Gerz (Mensch&Büro Akademie und Michael Schurr (ISG), Dr. Gregor Schrott.

BBW - forum bürowirtschaft
11.11.2005
Büroeinrichter auf dem neuem Weg zu Kunden
Die 32. BBW-Arbeitstagung am 8. November 2005 öffnete neue Wege für 140 Teilnehmer.
„Neue Strategien der Marktbearbeitung“ war das Leitthema der Veranstaltung in der Koelnmesse. Die Büroeinrichtungsbranche braucht neue Inputs. Die Referenten, die fast alle in der Initiative für Neue Qualität der Büroarbeit (INQA-Büro) kooperieren und „Facility Management“ boten reichlich Stoff für Diskussion und neue Ideen.

forum bürowirtschaft / BBW
15.09.2005
Büroeinrichter-Kongress für Vertriebs-Profis
Neue Strategien der Marktbearbeitung
Das forum bürowirtschaft, die Arbeitsgemeinschaft von Industrie und Handel veranstaltet wie immer in den Zwischenjahren zur Orgatec eine Herbsttagung für Büroeinrichter in der Koelnmesse. Am Dienstag, 8.11.2005 trifft sich die Branche zur Standortbestimmung und vor allem zur Vorausschau auf neue Entwicklungen und Möglichkeiten im Markt der Büroeinrichter.

IV PBS, AK PBS, BBW
09.08.2005
PBS Industrie und PBS Handel treiben die Umsetzung des Mediendatenstandards voran
Die in AK und PBS Industrieverband organisierten Hersteller wollen gemeinsam mit dem Branchenverband des Handels BBW die Umsetzung des PBS Mediendatenstandards (MDS) voranbringen.

forum bürowirtschaft
06.07.2005
Dokumentation zur Tagung für Ladengeschäfte erschienen
Aus Liebe zum Laden – Shop meets Customer: Die 31. Arbeitstagung des forum bürowirtschaft ist jetzt anhand vieler Charts als Dokumentation nachvollziehbar.

Bundesverband Bürowirtschaft
24.05.2005
Dienstleistungsverkauf steht bei Büroeinrichtern an erster Stelle
Der Bundesverband Bürowirtschaft (BBW) hat die Büroeinrichter zu den wichtigsten Themen befragt. Unter allen Bereichen war der Dienstleistungsverkauf das heißeste Eisen. Doch auch bei den übrigen Präferenzen gab es klare Voten.

Bundesverband Bürowirtschaft
03.05.2005
PBS Mediendaten –
Druck auf Hersteller und Handel nimmt zu
Der Arbeitskreis Daten legt das weitere Vorgehen bei der Arbeit mit dem Mediendaten-Standard fest

Bundesverband Bürowirtschaft
14.04.2005
Fachkraft für Küchen- und Möbelservice
Eine lange gehegter Wunsch der Branche steht vor seiner Verwirklichung
Spontan nutzte der Bundesverband Bürowirtschaft (BBW) die Chance, die er für die Fachhändler für Büro- und Objekteinrichtung erkannte. Denn diesen mangelt es an qualifizierten Mitarbeitern für Lieferung und Montage. Ein Mangel, der bald behoben werden kann. Denn die Aufforderung von Bundesminister Wolfgang Clement, neue Berufsfelder zu erschließen...

Bundesverband Bürowirtschaft
08.03.2005
forum bürowirtschaft:
Die Stärke der Individualität - und wie sie gemeinsam geht
Der Videofilm zur 31. Arbeitstagung ist bereits gedreht: Drei Unternehmerinnen geben einen Einblick in ihre Geschäfte. Jede von ihnen nutzt die individuellen Stärken. Und passen sich kontinuierlich an den Markt an. Die Premiere des kurzen Films ist auf der 31. Arbeitstagung am 11. Mai in Hannover.

Bundesverband Bürowirtschaft
08.02.2005
bbw Marketing
Der Bundesverband Bürowirtschaft (BBW), Köln, stellt klar, dass er nicht mit dem Unternehmen „bbw Marketing Dr. Vossen und Partner“, Neuss, identisch ist.

Bundesverband Bürowirtschaft
28.01.2005
Die Stimmung bessert sich
Bürowirtschaft arrangiert sich mit der Wirtschaftsentwicklung
Die Absatzentwicklung in den Sparten der Branche verlief 2004 sehr unterschiedlich. Papier, Bürobedarf und Schreibwaren (PBS) sind mit minus 2,1% hinter der Prognose des Bundesverband Bürowirtschaft (BBW) von plus 1% zurückgeblieben. Büroeinrichtung hat erneut 12,5% verloren, die Prognose ging von minus 5% aus. Der Umsatz mit Bürotechnik ging um 9,8% zurück, erwartet wurde ein Plus-Minus-Null-Ergebnis. Für 2005 sieht der BBW gute Chancen für eine Konsolidierung.

Bundesverband Bürowirtschaft
28.01.2005
forum bürowirtschaft: Alternativen aufzeigen
31. BBW-Arbeitstagung fokussiert Ladengeschäfte und bietet interessante Themen für Strecken- und Großhändler
Die Inhalte der 31. BBW-Arbeitstagung am 11. Mai 2005 in Hannover haben es in sich, das macht der Blick auf die Referentenliste deutlich: Von strategischen Handlungsempfehlungen bis zu handfesten Tipps für den Umgang mit Kunden spannt sich der thematische Bogen – in Wort und Bild: Videos befassen sich mit dem Kernthema „Ladengeschäfte“ im Bereich der Ergänzungssortimente und zeigen exemplarisch auf, was hinter der Cross-Marketing-Aktion „Schulranzenfete“ steht.

Bundesverband Bürowirtschaft
02.02.2004
Optimistisch ins Jahr 2004
Die Nachfrage nach Verbrauchsgütern der Bürowirtschaft - Bürobedarf, Papier, Schreibwaren und EDV-Zubehör - ist in 2003 erwartungsgemäß zurückgegangen, um 3,5%. Auch die IT-Sparte in der Bürowirtschaft folgt dem Branchentrend mit - 2%. Bei Büroeinrichtung wird weiterhin drastisch gespart, der Rückgang liegt bei 17 %.

Bundesverband Bürowirtschaft
27.1.2003
2003: Zeit der Unternehmer - Zeit der Kunden
Wie nahezu die gesamte deutsche Wirtschaft hat auch die Bürowirtschaft das Jahr 2002 mit verringertem Umsatz abgeschlossen. Die PBS-Sparte verzeichnete insgesamt minus 4%, die IT- und Bürotechnik-Sparten liegen bei bis zu minus 5%. Besonders getroffen hat es die Büroeinrichtungs-Händler mit im Durchschnitt minus 20% Umsatz.





DRUCKEN   |   KONTAKT   |   SITEMAP   |   IMPRESSUM